Nutzungs­profile des DGNB Systems

Je nach Projekttyp sind bei der DGNB Zertifizierung unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen

Die konkreten Anforderungen an ein Projekt bei der DGNB Zertifizierung sind formuliert in unseren Kriterienkatalogen, dem DGNB System. Von diesem gibt es weit mehr als nur eine Form. Welche Variante des DGNB Systems für Ihr Projekt relevant ist, hängt maßgeblich davon ab, in welcher Lebenszyklusphase sich Ihr Projekt befindet und was der konkrete Gebäude- oder Quartiersnutzungstyp ist.

Je nach Projekttyp unterscheidet sich der grundlegende Aufbau des Zertifizierungssystems sowie die Anzahl der jeweils zu berücksichtigenden Kriterien zum Teil stark. Während etwa im DGNB System für Neubauten (Version 2018) bis zu 37 Kriterien aus sechs Themenfeldern zum Einsatz kommen, sind es beim DGNB System für Gebäude im Betrieb lediglich neun Kriterien in drei Themenfeldern.

Nutzungsprofile bei der DGNB Zertifizierung in der Übersicht

Bei der Zertifizierung von Neubauten oder Sanierungen gibt es Unterschiede je nachdem, um welchen Nutzungstyp es geht. Welche Kriterien konkret anzuwenden sind, hängt davon ab, in welcher Version die jeweilige Systemvariante verfügbar ist. Innerhalb einer Version, die für mehrere Nutzungsprofile verfügbar ist, gibt es Abweichungen bei der Zusammenstellung sowie der Gewichtung der einzelnen Kriterien.

BildungsbautenVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
Büro- und VerwaltungsgebäudeVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
GeschäftshäuserVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
GesundheitsbautenVersion 2023 Neubau, Version 2018 NeubauZum Nutzungsprofil
HotelsVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
Kleine Wohngebäude (bis zu 6 Wohneinheiten)Version 2013 NeubauZum Nutzungsprofil
LaborgebäudeVersion 2020 NeubauZum Nutzungsprofil
LogistikgebäudeVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
MischnutzungVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
ParkhäuserErstanwendung NeubauZum Nutzungsprofil
ProduktionsstättenVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
ShoppingcenterVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
SporthallenErstanwendung NeubauZum Nutzungsprofil
VerbrauchermärkteVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
VersammlungsstättenVersion 2023 Neubau, Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
Wohngebäude (mehr als 6 Wohneinheiten)Version 2023 Neubau (mehr als 5 Wohneinheiten), Version 2018 Neubau, Version 2021 SanierungZum Nutzungsprofil
Wohnen für PflegeimmobilienVersion 2023 NeubauZum Nutzungsprofil
Alle weiteren NutzungenDGNB FlexMehr zu DGNB Flex

Mehr zum DGNB System für Neubauten

Mehr zum DGNB System für Sanierungen

Bei der Zertifizierung von Quartieren gibt es ebenfalls verschiedene Nutzungsprofile des DGNB Systems. Auch hier gibt es kleinere Abweichungen zwischen den anzuwendenden Kriterien sowie deren Gewichtung im Gesamtkontext der Zertifizierung. Innerhalb der Kriterien sind zum Teil andere Anforderungen oder Nachweisverfahren definiert.

StadtquartiereVersion 2020Zum Nutzungsprofil
BusinessquartiereVersion 2020Zum Nutzungsprofil
GewerbegebieteVersion 2020Zum Nutzungsprofil
IndustriestandorteVersion 2020Zum Nutzungsprofil

Für die Nutzungen Event Areale, Resorts und Vertical Cities gibt es jeweils erste Projektanwendungen. Sollten Sie hieran näheres Interesse haben, melden Sie sich gerne direkt bei uns.

Mehr zum DGNB System für Quartiere

 

Das DGNB System für Gebäude im Betrieb ist nutzungsübergreifend anwendbar. Von den Nutzungstypen, bei denen eine Zertifizierung im Neubau möglich ist, können lediglich Kleine Wohngebäude, Parkhäuser und Sporthallen nicht mit dieser Systemvariante zertifiziert werden. Neun Kriterien in drei Themenfelder müssen bearbeitet werden.

Mehr zum DGNB System für Gebäude im Betrieb

Die Innenraumzertifizierung bei der DGNB ist aktuell für die folgenden Nutzungstypen anwendbar:

  • Büro und Verwaltung
  • Gastronomie
  • Hotel
  • Shopping
  • Mischnutzung
  • andere Nutzungen (DGNB Flex)

Je nach Nutzungsprofil unterscheidet sich die Gültigkeit der Zertifizierung (zwischen 5 und 10 Jahren), die Anzahl der Kriterien sowie deren Gewichtung.

Mehr zum DGNB System für Innenräume

Das DGNB System für den Gebäuderückbau unterscheidet sich von den anderen Varianten der Zertifizierung in einigen Punkten wesentlich. Dies betrifft insbesondere den Ablauf und die Zielsetzung. Gleich ist hingegen der ganzheitliche Nachhaltigkeitsansatz bei der Gewichtung der insgesamt zwölf Kriterien sowie die Auszeichungslogik mit Abstufungen in Platin, Gold und Silber. Die Systemvariante für den Rückbau von Gebäuden ist nutzungsunabhängig anwendbar.

Mehr zum DGNB System für den Gebäuderückbau

Das DGNB System für nachhaltige Baustellen unterschiedet sich grundlegend von allen übrigen Varianten der DGNB Zertifizierung. Es ist nutzungs- und systemübergreifend konzipiert, und daher für Baustellenprojekte aller Art anwendbar. Die Aufbau des Systems mit seinen fünf Kriterien folgt den Prozessen einer Baustellen. Der ganzheitliche Nachhaltigkeitsansatz der Zertifizierung ist erst auf den zweiten Blick erkennbar, da dieser innerhalb der einzelnen Kriterien berücksichtigt wird. Außerdem gibt es keine Abstufung in der Bewertung, sondern eine einheitliche Auszeichnung bei Erreichung eines Mindesterfüllungsgrads.

Mehr zum DGNB System für Baustellen

 


Systemvariante: Spezialtiefbau

Darüber hinaus hat die DGNB eine Systemvariante speziell für den Bereich Spezialtiefbau entwickelt. Das System wird aktuell im Rahmen der Erstanwendung an ersten Projekten angewandt und final erprobt. Interessierte haben mit ihren Projekten die Gelegenheit, hier aktiv mitzuwirken.

Mehr zur Systemvariante für den Spezialtiefbau

Die Kriterienkataloge der DGNB als Download

Finden Sie hier die jeweils aktuellen Kriterienkataloge der DGNB Zertifizierung kostenfrei zum Download. Um die pdf-Dokumente herunterladen zu können, müssen Sie lediglich in unserer digitalen Netzwerkplattform myDGNB registriert sein.

Falls Sie die Kriterienkataloge für das DGNB System für Baustellen sowie die Neubau-Nutzungsprofile Kleine Wohngebäude, Laborgebäude oder Sporthallen benötigen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an zertifizierung@dgnb.de. Dann lassen wir Ihnen diese auf Anfrage zukommen.

Dokument|pdf|Deutsch|10 MB

DGNB Kriterienkatalog Gebäude Neubau, Version 2023, 2. Auflage

Veröffentlichungsdatum: 01.07.2023
Dokument|pdf|Deutsch|13 MB

DGNB Kriterienkatalog Gebäude Neubau, Version 2018

Dokument|pdf|Deutsch|14 MB

DGNB Kriterienkatalog Gebäude Sanierung, Version 2021, 2. Auflage

Dokument|pdf|Deutsch|16 MB

DGNB Kriterienkatalog Quartiere, Version 2020, 3. Auflage

Dokument|pdf|Deutsch|4 MB

DGNB Kriterienkatalog Gebäude im Betrieb, Version 2020, 2. Auflage

Dokument|pdf|Deutsch|5 MB

DGNB Kriterienkatalog Innenräume, Version 2018, 6. Auflage

Dokument|pdf|Deutsch|4 MB

DGNB Kriterienkatalog Gebäude Rückbau, Erstanwendung

Dokument|zip|Deutsch|11 MB

DGNB Kriterienkatalog Gebäude Neubau kleine Wohngebäude, Version 2013

Dokument|pdf|Englisch|15 MB

DGNB Criteria Set New Construction Buildings, Version 2020 International

Dokument|pdf|16 MB

DGNB Criteria Set New Construction Buildings, Version 2020 International, China

Dokument|pdf|Englisch|12 MB

DGNB Criteria Set Renovation of Buildings, Version 2022 International

Dokument|pdf|Englisch|4 MB

DGNB Criteria Set Buildings In Use, Version 2020

Dokument|pdf|Englisch|11 MB

DGNB Criteria Set Districts, Version 2020


Ihre Ansprechperson

Ralf Pimiskern

Abteilungsleiter DGNB Zertifizierung