Mitglied­schaft bei der DGNB

Sie wollen aktiv Ihre Branche verändern oder sich dafür einsetzen, dass Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft zur Normalität wird? Das geht am besten gemeinsam!

Unsere Mitglieder stammen aus allen Disziplinen der Bau- und Immobilienwirtschaft und darüber hinaus. Vom Ein-Personen-Büro bis zum Weltkonzern heißen wir jede und jeden herzlich willkommen. Denn alle können ihre individuelle Expertise in unsere Arbeit einbringen, neue Impulse für das eigene Tun mitnehmen, Erfahrungen teilen und wertvolle Kontakte für das eigene Unternehmen knüpfen.

Gemeinsam mehr erreichen: Gestalten Sie mit uns eine nachhaltige Zukunft

Die DGNB ist ein Mitmach-Verein. Jeder kann sich bei uns einbringen und sich für mehr Nachhaltigkeit einsetzen. Auch wenn unser großer gemeinsamer Nenner das nachhaltige Bauen ist, verbergen sich dahinter vielzählige unterschiedliche Fach- und Themengebiete. So kann eine mittelständische Kommunikationsagentur, die Architektur- und Planungsbüros im ländlichen Raum berät, genauso zur Transformation des Sektors beitragen wie die Fachkräfte und Entscheidungstragenden eines großen Bauunternehmens.

Wir verstehen uns als Netzwerk von Vordenkenden und Machenden. Statt große Reden zu schwingen, möchten wir so gut es geht alle mitnehmen, zum Umdenken motivieren und zum Machen bewegen. Dass Nachhaltigkeit zum neuen Normal wird, schaffen wir nur, wenn alle an einem Strang ziehen – vom Kleinsten bis zum Größten.

„Der Verein verfolgt das Ziel, Nachhaltigkeit in der gesamten Bau- und Immobilienwirtschaft und darüber hinaus zu fördern und im Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit zu verankern. Der Verein will Mittel und Wege aufzeigen und fördern, die der nachhaltigen Planung, Konstruktion und Nutzung unserer gebauten Umwelt dienen. Auf diese Weise sollen Lebensräume geschaffen werden, die in ökologischer, ökonomischer und soziokultureller sowie funktionaler Hinsicht vorbildlich sind. Der Verein fördert diesem Zweck dienende Wissenschaft, Forschung und Lehre und fühlt sich gemeinnützigen Zwecken verpflichtet."

(Auszug aus der DGNB Vereinssatzung)

In wenigen Schritten: So werden Sie Mitglied der DGNB

Sie haben sich entschlossen, sich bei uns im Verein zu engagieren und wollen Ihre Mitgliedschaft beantragen? Das geht ganz einfach und in wenigen Minuten. Füllen Sie einfach das digitale Antragsformular aus. Alternativ können Sie auch den Mitgliedsantrag als pdf ausfüllen, unterzeichnen und an uns schicken.

DGNB Mitglied werden: Unser digitales Antragsformular

ODER MITGLIEDSANTRAG ALS PDF-DOKUMENT HERUNTERLADEN

Weitere Informationen zur DGNB Mitgliedschaft

Mehr

Ihre Vorteile als DGNB Mitglied

Erfahren Sie mehr, warum es sich für Sie lohnt, sich als Mitglied im Non-Profit-Verein zu engagieren.

Mitgliedsbeitrag berechnen

Mit unserem Kalkulator finden Sie schnell heraus, wie der Mitgliedsbeitrag für Ihre Organisation ausfällt.

Mehr

Digitale Infoveranstaltung zur DGNB Mitgliedschaft

Erfahren Sie bei unserer Infoveranstaltung "Die DGNB – der Verein zum Mitmachen" alles Wissenswerte zur DGNB Mitgliedschaft.

Mehr

Beratungsgespräch zur DGNB Mitgliedschaft

Ob telefonisch, per Videocall oder in der DGNB Geschäftsstelle: Gerne nehmen wir uns die Zeit für ein persönliches Gespräch.

Stimmen von DGNB Mitgliedern

"Die DGNB ist entstanden in einer Zeit, als niemand wusste, was Nachhaltigkeit im Bauen bedeutet. Wenn man sich anschaut, wie weit wir als Verein mit unserem Wirken gekommen sind, ist das beeindruckend. Das Beste dabei ist, dass es bei der DGNB als Mitglied möglich ist, seine eigenen Ideen so einfließen zu lassen, dass sie Wirkung entfalten."
Prof. Amandus Samsøe Sattler
DGNB Präsident, Mit-Gründer und Inhaber studio ensømble berlin
"Ich habe bei der DGNB gelernt, dass es wichtig ist, Dinge zu tun, anstatt nur darüber zu sprechen. Die DGNB ist über die Jahre hinweg mutig geblieben, hat Innovationslust und beschreitet den Weg zum Wandel."
Martin Haas
DGNB Vizepräsident, Gründer haascookzemmrich STUDIO 2050
"Insbesondere in den letzten zwei Jahren hat sich die Dringlichkeit und Notwendigkeit der von der DGNB entwickelten Instrumente und des zusammengetragenen Wissens nochmal drastisch bestätigt. Dabei war die DGNB auch dank des immensen ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitglieder sehr erfolgreich in den letzten 15 Jahren. Gleichzeitig wartet noch eine Menge Arbeit auf uns als Netzwerk."
Prof. Alexander Rudolphi
DGNB Gründungspräsident, Geschäftsführer Rudolphi + Rudolphi
"Wo wären wir in der Frage der Nachhaltigkeit heute ohne die DGNB? Durch die Fragen, die die DGNB stellt und die sie auch beantwortet, können immer neue Ansatzpunkte gefunden werden. Die DGNB ist zu einem wichtigen Impulsgeber über nationale Grenzen hinweg geworden, und gemeinsam gestalten wir die Transformationsprozesse in der ganzen Wertschöpfungskette Bau mit."
Andrea Gebhard
DGNB Präsidiumsmitglied, Präsidentin Bundesarchitektenkammer

Broschüre zur DGNB Mitgliedschaft

Publikation|pdf|Deutsch|4 MB

Gemeinsam mehr bewirken

Veröffentlichungsdatum: 04.04.2023
Was Sie von einer Mitgliedschaft bei der DGNB haben? Das liegt ganz an Ihnen. Denn so bunt gemischt, wie die Mitgliedsorganisationen der DGNB die gesamte Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienwirtschaft abbilden, so individuell sind auch die Vorteile, die Sie aus Ihrer Mitgliedschaft ziehen können. Erfahren Sie in diesem Faltblatt mehr über Ihre Vorteile und Möglichkeiten, die sich aus einer Mitgliedschaft ergeben.


Ihr Kontakt zu uns

DGNB Mitgliederbetreuung

Tel.: +49-711-722322-23
E-Mail: mitgliederbetreuung@dgnb.de