DGNB
pressemitteilung 09.12.2021

DGNB Akademie stellt Seminarangebot zum nachhaltigen Bauen für 2022 vor

Der Bedarf an Expertenwissen rund um die breite Themenvielfalt des nachhaltigen Bauens nimmt in allen Teilen der Bau- und Immobilienwirtschaft zu. Geeignete Angebote bietet die Fort- und Weiterbildungsplattform der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, die DGNB Akademie. Diese hat jetzt ihr Jahresprogramm für 2022 veröffentlicht. Im Fokus stehen die Themenfelder Klimaneutrale Gebäude, Circular Economy, Biodiversität und Urbane Zukunft. Auch Termine für die Qualifizierung zum DGNB Auditor und Consultant stehen bereits fest.

"Von und mit Experten lernen... und die Zukunft nachhaltig gestalten": So lautet das Motto des Seminarprogramms der DGNB Akademie im kommenden Jahr. "Unsere Angebote sind praxisnah gehalten und zielen auf eine direkte Anwendung des gelernten Wissens ab", sagt Johannes Kreißig, Geschäftsführer der DGNB.

Das Seminarangebot der DGNB Akademie für das kommende Jahr startet bereits am 11. Januar 2022 mit der Veranstaltung „Bestandsgebäude in die Klimaneutralität führen". Ebenfalls im Januar gibt es noch Fortbildungen zu den Themen "Artenschutz und urbane Lebensräume am Gebäude" sowie "Kreisläufe der Zukunft: Circular Economy für Planer und Architekten".

Am 15. Februar 2022 dreht sich im Seminar "Einfach Bauen: Wohnqualität und Energieeffizienz schaffen" alles um die Erkenntnisse des gleichnamigen Projekts in Bad Aibling, das gerade erst als Gewinner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Architektur ausgezeichnet wurde. "Vertikale Gebäudebegrünung für Lebensqualität von Mensch und Tier" lautet der Titel eines weiteren Seminars aus dem Themenfeld "Biodiversität" im Februar.

Den Auftakt der Veranstaltungen zum Themenfeld "Urbane Zukunft" macht am 8. März 2022 das Seminar "Mieterstrom – ein Beitrag zur Energiewende am Gebäudekomplex". Termine, die sich gezielt an kommunale Vertreter richten, sind "Regionalplanung und Siedlungsentwicklung nachhaltig gestalten" am 7. April 2022 und "Klimaresilienz auf kommunaler Ebene erfolgreich umsetzen" am 28. April 2022. Ein spezielles Format ist der Kompaktkurs "Zirkuläres Bauen mit Holz – kompaktes Wissen zum Einstieg", den die DGNB Akademie in Kooperation mit proHolzBW anbietet. Dieser besteht aus vier einzelnen Terminen und wird sowohl im März als auch im Oktober angeboten.

Positive Resonanz auf digitale Wissensangebote der DGNB Akademie

Aktuell umfasst das Seminarprogramm 2022 der DGNB Akademie bereits mehr als 30 einzelne Veranstaltungen. Dabei finden sämtliche Angebote jeweils einmal im ersten und einmal im zweiten Halbjahr 2022 statt. "Allen Interessenten wollen wir damit eine größere Flexibilität bei der Planung der für sie spannendsten Fortbildungsthemen geben", erklärt Kreißig.

Der überwiegende Teil der Veranstaltungen findet digital statt. Dass diese Form der Wissensvermittlung bei der DGNB Akademie sehr gut funktioniert, belegt das Feedback der über 800 Teilnehmenden der Seminare, die die DGNB Akademie seit April 2020 durchgeführt hat. So wurde das Eingehen auf Teilnehmerfragen und Wünsche mit durchschnittlich 4,7 von 5 möglichen Punkten sehr positiv bewertet. 95 Prozent gaben den Referenten hinsichtlich ihrer Fachkompetenz die Bestnote. 84 Prozent der Teilnehmenden würden die Veranstaltungen weiterempfehlen.

Praxis-Workshops in Düsseldorf und Stuttgart als Präsenzveranstaltungen

Neben den Seminaren gibt es bei der DGNB Akademie im kommenden Jahr auch zwei Praxis-Workshops zu den Themen "Cradle-to-Cradle erfolgreich umsetzen" sowie "BIM als Erfolgsfaktor im modernen Holzbau". Zusammen mit anderen Experten der Branche erarbeiten die Teilnehmenden Lösungen für konkrete Problemstellungen. Bei diesen Ganztagesveranstaltungen geben die erfahrenen Workshopleiter erprobte Handlungsleitlinien für die Umsetzung im Arbeitsalltag mit.

Für Einsteiger bietet die DGNB Akademie einmal pro Monat einen kompakten Drei-Tages-Kurs zu den Grundlagen des nachhaltigen Bauens an. Dieser findet digital statt. Und auch wer sich gezielt zur DGNB Zertifizierung qualifizieren möchte und einen Abschluss als DGNB Auditor oder Consultant anstrebt, findet jetzt schon eine Vielzahl von Terminoptionen. "Mit der stark gewachsenen Relevanz des nachhaltigen Bauens und den dazugehörigen Zertifizierungen steigt die Nachfrage nach entsprechend ausgebildeten Fachkräften aktuell rasant", sagt Johannes Kreißig. "Für alle, die sich in diesem Bereich spezialisieren, eröffnet sich hier ein rasant wachsender Markt mit entsprechenden Karrierechancen."

Informationen zur DGNB Akademie, zu den angebotenen Fort- und Weiterbildungsformaten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu allen Terminen gibt es online unter www.dgnb-akademie.de.


Zurück

Ihr Ansprechpartner

Felix Jansen
Abteilungsleiter PR, Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 711 722322-32
f.jansen at dgnb.de

Download

Pressemitteilung

Pressebild

DGNB Akademie veröffentlicht Seminarprogramm 2022 | Quelle: DGNB

Pressebild

Johannes Kreißig, Geschäftsführer der DGNB | Quelle: DGNB

Unsere Mitglieder