DGNB Systemmodul 3

Alles über den Fortbildungsbaustein "Nutzerkomfort, Technik und Prozesse in der Gebäudezertifizierung"

Die Teilnahme an diesem Systemmodul ist ohne Vorkenntnisse aus anderen Systemmodulen möglich. Sollten Sie mehrere Module besuchen wollen oder die komplette Fortbildung zum DGNB Consultant machen, empfehlen wir jedoch, mit Systemmodul 1 zu beginnen und sich an die vorgeschlagene Reihenfolge der Systemmodule zu halten.

Gebäude haben einen erheblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden, schließlich verbringen wir bis zu 90 Prozent unserer Zeit in ihnen. Für die Planung nachhaltiger Gebäude ist die Kenntnis der Faktoren des Nutzerempfindens und ihrer positiven Beeinflussbarkeit von grundlegender Bedeutung. Das Themenfeld „soziokulturelle und funktionale Qualität“ des DGNB Systems rückt deshalb mit seinen Kriterien das Wohlbefinden der Nutzer in den Fokus. Erst die Auseinandersetzung mit den Anliegen der Nutzer bewirkt eine hohe Akzeptanz der gebauten Umwelt und sichert damit ihre langfristige Instandhaltung.

Zudem werden in Systemmodul 3 die DGNB Anforderungen in Bezug auf technische Umsetzung und Ausstattung von Gebäuden, Quartieren und die Qualität des Planungsprozesses bei Gebäuden behandelt. Je früher maßgebliche Einflussfaktoren, vom Standort über die Materialwahl bis hin zum Betrieb, berücksichtigt werden, desto wirkungsvoller lässt sich Nachhaltigkeit realisieren. Die weichen für den Grad der Nachhaltigkeit eines Gebäudes werden schon mit der Besetzung des Planungsteams gestellt.

Schulungsinhalte

  • Vorstellung ausgewählter DGNB Kriterien zur soziokulturellen Qualität, zur technischen Qualität und Prozessqualität
  • Einblick in Struktur und Nachweisführung der DGNB Kriterien zur Förderung des Nutzerkomforts (Thermischer, akustischer und visueller Komfort)
  • Erörterung der Mindestanforderungen an die Innenraumluftqualität und Barrierefreiheit im DGNB System
  • Einblick in die Kriterien zur Verbesserung der technischen Gebäudequalität und Rückbau- sowie Recyclingfreundlichkeit des Gebäudes
  • Vorstellung der Kriterien zur Sicherung der Nachhaltigkeitsaspekte in der Planung sowie der Integralen Planung und Bedarfsplanung

Veranstaltungs­details

Dauer

1 Seminartag (2 x 90 Min.)

Veranstaltungsort

online

Preis

195 € für DGNB Mitglieder / Architektenkammer Mitglieder

275 € für DGNB Nichtmitglieder

Preise gelten zzgl. MwSt.

Gruppen (ab 10 Personen)
Bei Gruppenbuchungen ab 10 Personen bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail an ausbildung@dgnb.de.

Sie erhalten von uns eine Teilnahmebestätigung, die Ihre erlangte Expertise transparent macht.

Für die Teilnahme sind keine Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen.
Entscheiden Sie sich für die modulare Fortbildung mit anschließender Prüfung zum DGNB Consultant, sind weitere Kenntnisse nachzuweisen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Die Veranstaltung findet online per GoToMeeting statt.  Sie können sich bequem mit dem Einwahllink über den Browser oder die GoToMeeting-App einloggen. Teilnehmen können Sie per Desktop-PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.

Wir empfehlen die Nutzung eines PCs oder Laptops mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon (alternativ: Headset mit Mikrofon) sowie eine stabile Internetverbindung. Sollten Sie Probleme mit der Audioqualität haben, können Sie sich zusätzlich über ein Telefon einwählen.

Ihre Einwahldaten erhalten Sie zwei bis drei Werktage vorab.

  • DGNB Weiterbildungspunkte für den Lizenzerhalt

4 Weiterbildungspunkte

  • Unterrichtssprache

Deutsch


  • Anerkennung als Fort- und Weiterbildung

Diese Veranstaltung wird bei der Architektenkammer Baden-Württemberg zur Anerkennung als Fort- und Weiterbildung eingereicht.


  • Pausen

30 Minuten Pause zwischen den 90-minütigen Lehreinheiten


  • Max. Teilnehmeranzahl

100 Personen


  • Anmeldeschluss

4 Werktage vor dem Veranstaltungsdatum

Nächste Termine und Anmeldung

Wichtiger Hinweis zur Buchung: Bitte beachten Sie, dass jede Veranstaltungsbuchung mit dem persönlichen DGNB User Account vorgenommen werden muss. Das heißt: Buchungen können nur für die eigene Person und nicht für eine oder mehrere andere Personen durchgeführt werden. Dies ist aus technischen Gründen nicht möglich. Alle Informationen zum DGNB User Account finden Sie hier. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

09.07.2024

Systemmodul 3: Nutzerkomfort, Technik und Prozesse in der Gebäudezertifizierung

Systemmodul
Ausgewählte DGNB Kriterien zur soziokulturellen Qualität, zur technischen Qualität und Prozessqualität. Einblick in Struktur und Nachweisführung der DGNB Kriterien zur Förderung des Nutzerkomforts. Mindestanforderungen an die Innenraumluftqualität…
13.08.2024

Systemmodul 3: Nutzerkomfort, Technik und Prozesse in der Gebäudezertifizierung

Systemmodul
Ausgewählte DGNB Kriterien zur soziokulturellen Qualität, zur technischen Qualität und Prozessqualität. Einblick in Struktur und Nachweisführung der DGNB Kriterien zur Förderung des Nutzerkomforts. Mindestanforderungen an die Innenraumluftqualität…
11.11.2024

Systemmodul 3: Nutzerkomfort, Technik und Prozesse in der Gebäudezertifizierung

Systemmodul
Ausgewählte DGNB Kriterien zur soziokulturellen Qualität, zur technischen Qualität und Prozessqualität. Einblick in Struktur und Nachweisführung der DGNB Kriterien zur Förderung des Nutzerkomforts. Mindestanforderungen an die Innenraumluftqualität…


Ihre Ansprechperson

Sayli Sanjay Sarolkar

Fortbildungen und Buchungen