DGNB
Reports

DGNB Publikationen

Alle Publikationen der DGNB können kostenfrei als PDF oder als gedrucktes Exemplar bestellt werden.

Für Mitglieder und Auditoren gibt es die Publikationen zum Download im internen Bereich.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Verzögerungen beim Versand der bestellten Publikationen per Post kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Alle Anfragen für die Online-Versionen der Publikationen können wie gewohnt zeitnah bearbeitet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an marketing@dgnb.de.

Bauen für eine bessere Welt

Die Publikation „Bauen für eine bessere Welt" zeigt auf, wie Gebäude einen Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) der Vereinten Nationen leisten können. Sie führt den Leser in die Thematik nachhaltiger Entwicklung ein und stellt heraus, dass bis zu 15 SDGs durch eine nachhaltige Bauweise angesprochen werden. Am Beispiel des Neubaus und der Betriebsoptimierung von Gebäuden sowie der Quartiersentwicklung zeigt der Report, dass das Zertifizierungssystem als Planungstool genutzt werden kann, um die SDGs in konkrete Projekte zu überführen. Nachhaltige Entwicklung wird damit greifbar.

zur Bestellung

Zertifizierungsreport 2019

In dieser Publikation geben wir einen Überblick über einige zentrale Kennzahlen rund um die DGNB Zertifizierung. Wie viel wurde bereits zertifiziert? Welche Auszeichnungsstufen werden am häufigsten vergeben? Und wie entwickelt sich die DGNB Zertifizierung international? Dazu finden Sie eine ganze Reihe ausgewählter Projekte, die 2019 die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen haben. Denn sie zeigen, was möglich ist, wenn ausreichend Gestaltungswille im Sinne der Nachhaltigkeit vorhanden ist. Zudem stellen wir Ihnen unsere neu- oder weiterentwickelten Systemvarianten vor. Ein vielschichtiger Überblick über die Zertifizierungsarbeit der DGNB im Jahr 2019.

zur Bestellung

DGNB Broschüre: Klimapositiv: Jetzt!

Die Publikation "Klimapositiv: Jetzt!" zeigt auf, wie jedes Gebäude einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann, und gibt Hilfestellung, um eine pragmatische und praxisorientierte Umsetzung zu ermöglichen. Dabei werden nähere Hintergründe aufgezeigt, warum der Bau- und Immobiliensektor eine zentrale Rolle beim Klimaschutz spielt und warum es einen Paradigmenwechsel im Umgang mit unseren Gebäuden braucht. Außerdem werden Handlungsfelder benannt, die wesentlichen Einfluss darauf haben, dass Gebäude klimaneutral werden.

zur Bestellung

Rahmenwerk für klimaneutrale Gebäude und Standorte

Im Rahmenwerk hat die DGNB ihre Definition von Klimaneutralität sowie die dazugehörigen Erläuterungen bzgl. Vorgehensweisen zusammengestellt. Zielsetzung ist es, Klarheit am Markt zu schaffen und alle beteiligten Akteure aufzuklären hinsichtlich effektiver Optimierungsansätze zur CO2-Reduktion ihrer Immobilien. Im Rahmenwerk werden unter anderem die Regeln zur CO2-Bilanzierung von Gebäuden und Standorten beschrieben. Es dient zudem als Grundlage zur Entwicklung von gebäudespezifischen Klimaschutzstrategien. Zusätzlich werden Anforderungen und Möglichkeiten zur CO2-Berichterstattung sowie zur Qualitätssicherung vorgestellt.

zur Bestellung

Mehrwert zertifizierter Gebäude

Für den Gebäudenutzer, jedoch auch für Bauherren und Investoren, haben nachhaltige Gebäude vielfältige Vorteile - von der Vermeidung gesundheitsgefährdender Baustoffe über die geringeren Nebenkosten während der Nutzungsphase bis zur langfristigen Werthaltigkeit der Immobilie.

Welche Relevanz diese Aspekte für die Bauherren haben und welche Erfahrungen diese mit der DGNB Zertifizierung von Gebäuden gemacht haben, wurde nun erstmals in einer Umfrage erhoben. Hierfür wurde im Rahmen der Betreuung einer Abschlussarbeit an der Universität Maastricht ein Fragebogen entwickelt, der an bisherige Auftraggeber für eine DGNB Gebäudezertifizierung geschickt wurde.

zur Bestellung

Circular Economy

In den vergangenen Jahren hat der Begriff „Circular Economy" zunehmend Verbreitung gefunden und ist inzwischen auch im Bauwesen zu einem relevanten Thema geworden. Das Konzept, das der Circular Economy zu Grunde liegt, ist vielversprechend: Über die Wertschätzung sowie die Wiederverwendung und Verwertung von Ressourcen soll deren Verfügbarkeit und Qualität für kommende Generationen sichergestellt werden. Die Circular Economy ist somit ein elementarer Baustein der Nachhaltigkeit und überträgt diese auf das Wirtschaftssystem und dessen einzelne Sektoren.

zur Bestellung

Der Mensch im Mittelpunkt des nachhaltigen Bauens

Bis zu 90 Prozent unserer Zeit verbringen wir in Gebäuden. Wir leben, lernen und arbeiten in ihnen, wir haben Kontakt zu unseren Mitmenschen, suchen Schutz vor äußeren Einflüssen, und im besten Fall bieten sie uns Raum zur Erholung. Doch nimmt der Mensch heute diese zentrale Rolle auch bei der Gestaltung der Gebäude oder deren Umbau ein?

Diese Publikation schlägt eine Brücke: Von den Planern und Architekten mit ihren Ideen und ihrem Fachwissen auf der einen Seite hin zu den Akteuren, die die Verantwortung tragen, damit Mitarbeiter und Kunden, Bewohner und Gäste, Studierende und Schüler ein adäquates Arbeits-, Lebens- und Lernumfeld vorfinden.

zur Bestellung

DGNB Navigator: Durchblick behalten beim nachhaltigen Bauen

Diese Broschüre erläutert die Funktion und Anwendung der Bauprodukteplattform DGNB Navigator.

Der DGNB Navigator bringt das Informationsangebot von Herstellern mit der Nachfrage von Planern auf einer Plattform zusammen. Darüber hinaus stellt er eine wichtige Brücke zwischen Bauprodukten und dem DGNB Zertifizierungssystem für Gebäude her, indem er die geforderten Daten für die Gebäudezertifizierung nach DGNB bereitstellt.

zur Bestellung

KEIN "JA, ABER ..." MEHR

Dass wir mit unserem heutigen Lebensstil unserer Umwelt nicht gut tun, ist nicht erst seit dem aktuellen Bericht des Weltklimarates bekannt. Wenn es jedoch an das aktive Anpacken von Lösungen geht, verstecken sich zu viele hinter zwei kleinen Worten: „Ja" und „aber". Warum es an der Zeit ist, aus dem „Ja, aber" ein „Ja, ich mache mit!" zu machen, und wie dies gelingen kann, soll diese Publikation aufzeigen. Diese räumt mit den gängigsten Vorurteilen zum nachhaltigen Bauen auf und belegt anschaulich, warum eine nachhaltige Bauweise essenziell ist.

zur Bestellung

Kostenfalle Kältemittel

Um bereits heute zukunftsfähig zu planen und zu bauen, möchte die DGNB Bauherren und Planer zum Einsatz von Kältemitteln informieren und hat im Juni 2018 in Berlin eine Informationsveranstaltung organisiert. Die Ergebnisse der Veranstaltung sind in dieser Publikation zusammengefasst.

zur Bestellung

Mehrwert zertifizierter Quartiere

Seit 2012 vergibt die DGNB Zertifikate für nachhaltige Quartiere. Mehr als 50 Projekte im In- und Ausland haben die Zertifizierung bereits erfolgreich abgeschlossen. In einer Umfrage wurde erhoben, welche Mehrwerte sich für die jeweiligen Projekte aus der nachhaltigen Planung und Umsetzung sowie der Zertifizierung ergeben haben. Hierfür wurde im Rahmen der Betreuung einer Abschlussarbeit an der Hochschule Biberach ein Fragebogen entwickelt, der an alle bisherigen Auftraggeber, DGNB Auditoren und beteiligte Planer geschickt wurde.

zur Bestellung

Leitfaden zum Einsatz der Ökobilanzierung

Dieser Leitfaden soll einen verstärkten Einsatz der Ökobilanzierung im Planungsprozess fördern, indem die Relevanz und die Potenziale dieses Werkzeugs aufgezeigt werden. Planern und Bauherren werden zudem Argumente für einen möglichst frühen Einsatz dieser Methode als Optimierungstool im Planungs- und Realisierungsverlauf an die Hand gegeben und die dadurch erzielbaren Nachhaltigkeitseffekte werden hervorgehoben. Darüber hinaus wird dem Leser anhand von Beispielen vorgestellt, wie die Ergebnisse der Ökobilanzierung kommuniziert werden und im Planungsprozess als Argumentationshilfe für ökologisch sinnvollere Entscheidungen dienen können.

zur Bestellung

Heute für Morgen bauen.

Was Sie von einer Mitgliedschaft bei der DGNB haben? Das liegt ganz an Ihnen. Denn so bunt gemischt, wie die Mitgliedsorganisationen der DGNB die gesamte Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienwirtschaft abbilden, so individuell sind auch die Vorteile, die Sie aus Ihrer Mitgliedschaft ziehen können. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten und überprüfen Sie mit unseren Checklisten, ob Sie Ihre Mitgliedschaft optimal nutzen.

Die DGNB Mitgliedsbroschüre ist auf Deutsch und Englisch erhältlich.

zur Bestellung

Wissen, auf das Sie bauen können

Die DGNB Akademie ist die zentrale Fort- und Weiterbildungsplattform der DGNB. In zahlreichen Kursen und Seminaren vermittelt die DGNB Akademie ihren Teilnehmern aktuelles und praxisnahes Fachwissen rund um das nachhaltige Bauen.

Erhalten Sie in diesem Flyer einen Überblick aller Angebote der DGNB Akademie. Aktuelle Fortbilungstermine finden Sie hier.

zur Bestellung

Nachhaltig planen, bauen und betreiben

Der DGNB Systemflyer vermittelt einen Überblick über das Zertifizierungssystem der DGNB für Quartiere, Gebäude und Innenräume.

Das DGNB System: „Global Benchmark for Sustainability"

Um nachhaltiges Bauen wirkungsvoll abzubilden, erfordert es ein systematisches Vorgehen auf der Grundlage von Messbarkeit und ganzheitlichem Denken. Das DGNB System reicht dabei weit über eine reine Bewertungs- und Auszeichnungsfunktion hinaus. In der Praxis wird es als effizientes Optimierungstool für Nachhaltigkeit rund ums Planen, Bauen und Betreiben eingesetzt.

Der DGNB Systemflyer ist auf Deutsch, Englisch und Chinesisch erhältlich.

zur Bestellung

Raum für Gesundheit, Komfort und Wohlbefinden

Das DGNB Zertifikat für Innenräume vereint alle relevanten Aspekte ­eines nachhaltigen Ausbaus von Innenräumen, inklusive der eingebrachten Baustoffe und Baumaterialien sowie der Möblierung der Räume.

Gesundheit, Komfort und Wohlbefinden sind ureigene Bedürfnisse des Menschen. Das DGNB Zertifikat für Innenräume fokussiert auf diese Bedürfnisse und schafft damit die Basis für langfristigen Unternehmenserfolg

zur Bestellung

Bestandsgebäude zukunftsfähig machen

Nachhaltige Immobilienwirtschaft entscheidet sich im Gebäudebestand!
Die DGNB hat ein Managementtool entwickelt, um Bestandsgebäude zukunftsfähig zu machen und nachhaltig zu betreiben. In lediglich neun Kriterien werden ökologische, ökonomische und soziale Aspekte analysiert, interpretiert und anschließend optimiert. Das ist die Grundlage einer Immobilienstrategie, die langfristig Effizienz, Klimaschutz und Nutzerzufriedenheit vereint!

zur Bestellung

Baukultur und gute Architektur fördern

Um die architektonische Qualität und Langlebigkeit von Gebäuden zu fördern, bietet die DGNB die Bewertung dieser Aspekte in einem gesonderten Prozess, ergänzend zur Zertifizierung, an. Das Verfahren erfolgt über eine qualifizierte und unabhängige Kommission für Gestaltungsqualität.

Jedes Bauvorhaben wird dabei auf die gestalterische und baukulturelle Qualität überprüft und beurteilt. Um eine nachvollziehbare Beurteilung der gestalterischen und baukulturellen Qualität zu gewährleisten, hat die DGNB gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern und weiteren Experten vier Bewertungskriterien definiert.

zur Bestellung

Nachhaltig wohnen - Besser leben

Das Zertifizierungssystem der DGNB für nachhaltige Einfamilienhäuser schafft Mehrwerte für die Bewohner durch bspw. eine schadstofffreie Innenraumluft.

zur Bestellung

Nachhaltige Qualität in Serie

Wenn Gebäude gleicher Nutzung und vergleichbarer Typologie an verschiedenen Standorten errichtet werden, dann ist die Rede von der Mehrfach- und Serienzertifizierung.

  • Mehrfachzertifizierung Neubauten: Verbrauchermärkte, Hotels, Logistik, Büro, Produktion, Gebäude im Betrieb
  • Mehrfachzertifizierung Innenräume: Büro, Shopping; geplant: Hotel, Gastronomie
  • Serienzertifizierung: Fertighäuser

zur Bestellung

Ihr Ansprechpartner

Felix Jansen
Abteilungsleiter PR, Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 711 722322-32
f.jansen at dgnb.de

Zertifizierungssystem

Das DGNB System ist ein Planungs- und Optimierungstool, das dabei hilft, die reale Nachhaltigkeit in Bauprojekten zu erhöhen. Es fördert das gemeinsame Verständnis für die relevanten Anforderungen an eine nachhaltige Bauweise bei allen am Bau Beteiligten.

zum Zertifizierungssystem

Unsere Druck-Standards

Alle Reports, Broschüren und Flyer der DGNB werden durch einen klimaneutralen Druck sowie auf FSC zertifiziertem Papier gefertigt. Unsere Druckerei ist zudem Mitglied im Bundesverband Druck und Medien e.V. sowie im Verband Druck und Medien Baden-Württemberg e.V.

Unsere Mitglieder