DGNB

DGNB anerkannte Nachhaltigkeitsratings für die Baufinanzierung

Immer mehr Banken wollen aktiv zur Förderung des nachhaltigen Bauens beitragen. Entsprechend berücksichtigen sie bei der Vergabe von Krediten zur Baufinanzierung neben wirtschaftlichen auch soziale und ökologische Kriterien. Häufig sind diese Bewertungen inhaltlich losgelöst von den Anforderungen des DGNB Systems. Um Orientierung für Keditnehmer zu schaffen, bietet die DGNB ein Verfahren zur Ankennung von Nachhaltigkeitsratings an.

Kreditinstitute sowie andere Finanzierer von Bau- und Immoprojekten haben dabei die Möglichkeit, ihre eigenen Methoden zur Bewertung von Kreditanträgen bei einem nachhaltigen Bauprojekt auf ihre Übereinstimmung mit der DGNB Zertifizierung hin überprüfen zu lassen. Fällt diese Plausibilitätsprüfung positiv aus, kann das Institut für sein entsprechendes Produkt den Titel "DGNB anerkanntes Nachhaltigkeitsrating" führen. Es ist eine unabhängige Verifizierung, dass bei dem individuellen Ratingverfahren mit vergleichbaren Maßstäben dieselben Themen wie bei der DGNB Zertifizierung angesetzt werden. Andersherum dient das DGNB Zertifikat selbst als gleichwertiger Nachweis für den Erhalt der besonderen Kreditkonditionen, ist aber nicht obligatorisch.

Anforderungen

Damit ein Nachhaltigkeitsrating von der DGNB anerkannt werden kann, muss eine Übereinstimmungsprüfung der Kriterien des DGNB Systems mit den Anforderungen des jeweiligen Nachhaltigkeitsratings durchgeführt werden. Hierbei muss das Rating einen Gesamterfüllungsgrad von mindestens 35 Prozent erreichen, um die Auszeichnung "DGNB anerkanntes Nachhaltigkeitsrating" in der eigenen Kommunikation nutzen zu dürfen. Zudem verpflichtet sich der Antragsteller, die DGNB (Vor-)Zertifikate als gleichwertige Nachweise zum eigenen Nachhaltigkeitsrating im Rahmen der Kreditvergabe anzuerkennen.

Anerkennung, Gültigkeit und Kosten

Um Ihr Nachhaltigkeitsrating von der DGNB anerkennen zu lassen, nehmen Sie bitte persönlich mit uns Kontakt auf. Wir besprechen gerne mit Ihnen Details und offene Fragen bevor die verbindliche Anmeldung erfolgt. In diesem Zuge erhalten Sie zudem eine Liste der einzureichenden Unterlagen. Diese werden anschließend durch die DGNB geprüft.

Die Anerkennung von Nachhaltigkeitsratings durch die DGNB ist ein Jahr gültig. Nach Ablauf dieser Zeit ist der Antragsteller dazu verpflichtet, innerhalb von drei Monaten die Gültigkeit der Prüfung proaktiv schriftlich bestätigen oder die DGNB über Abweichungen informieren.

Die Kosten der Prüfung betragen 2.200 Euro zzgl. Umsatzsteuer.

Von der DGNB anerkannte Nachhaltigkeitsratings:

Zurück zur Übersicht "Sustainable Finance"

Weitere Themen

Ihre Ansprechpartnerin

Seema Issar
Teamleitung Gebäude im Betrieb / Sustainable Finance
Telefon: +49 711 722322-63
s.issar at dgnb.de

Ihr Ansprechpartner

Vincent Ostermeyer
Berater Zertifizierung Gebäude im Betrieb / EU-Taxonomie
Telefon: +49 711 722322-13
v.ostermeyer at dgnb.de

Unsere Mitglieder