DGNB

Prof. Dr.-Ing. Anke Karmann-Woessner

DGNB Präsidiumsmitglied

"Mein Ziel ist es, im Dialog mit der großen Zahl engagierter Kolleginnen und Kollegen in Ausschüssen und Gremien, den Berufsverbänden und dem Städtetag die Ebenen übergreifenden Anforderungen weiter zu stärken und diesen Wissensaustausch national und international zu fördern."

  • Mitglied der DGNB mit der Stadt Karlsruhe
  • Mitglied im Beirat für nachhaltige Stadtentwicklung
  • seit 2019 Mitglied im Präsidium der DGNB

Lebenslauf

seit 2018 Visiting Honorary Professorship, School of the Built Environment, University of Salford/Manchester, GB
seit 2006 Lehrauftrag Stadtmanagement, Institut für Verkehrswesen im Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
seit 2013 Leiterin Stadtplanungsamt; Stadt Karlsruhe; Honorarprofessur, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
2009 – 2013 Leiterin Amt für Stadtentwicklung und Städtebau; Stadt Böblingen
2008 Dissertation zum Europäischen Umweltrecht, Öffentliches Recht im Fachbereich Raum- und Umweltplanung; Technischen Universität Kaiserslautern
2001 – 2009 Lehrauftrag Regionalentwicklung und Raumordnung im Studiengang Raumund Umweltplanung, Technische Universität Kaiserslautern
1985 – 2009 Bauabteilung der Regierung von Schwaben, 1987 Regierungsbaumeister, Unterfranken, Mittelfranken, zuletzt stellvertretende Sachgebietsleiterin Ortsplanungsstelle; Bayerische Staatsbauverwaltung; 1988/1989 Tätigkeit in Frankreich im Austauschprogramm der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung
1977 – 1984 Architekturstudium, Vertiefungsrichtung Städtebau; Technische Hochschule Darmstadt
Unsere Mitglieder