DGNB
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Suchen und filtern:

Alle Filter zurücksetzen

Folgende 328 Pressemitteilungen entsprechen Ihrer Auswahl:

Sortieren nach:
  • 19. Mai 2022

    Zehn Finalisten noch im Rennen bei der DGNB Sustainability Challenge 2022

    Die DGNB hat die Endauswahl ihrer Sustainability Challenge bekanntgegeben. Insgesamt zehn Unternehmen und Projekte setzten sich aus über 100 Einreichungen in den Kategorien "Innovation", "Start-up" und "Forschung" durch. Zusätzlich vergibt die Jury in diesem Jahr gleich zwei Sonderpreise für studentische Projekte. Die Finalisten treten am 31. Mai 2022 in einer digitalen Pitch-Veranstaltung gegeneinander an. Zudem präsentieren sie sich am 8. Juli im Rahmen des DGNB Tags der Nachhaltigkeit in Fellbach. Anders als bisher werden die Gewinner der einzelnen Kategorien von der Jury bestimmt. Zusätzlich wird ein Publikumspreis vergeben, in den die Ergebnisse einer Online-Abstimmung einfließen.   Mehr

  • 03. Mai 2022

    DGNB mit neuem Fortbildungsangebot für ein ESG-konformes Immobilienmanagement

    Im Rahmen der DGNB Akademie bietet die DGNB ab sofort Fortbildungen für eine nachhaltige Optimierung von Immobilien an. Zum zweistufigen Schulungsangebot zählt ein Kompaktkurs zur Vermittlung der wesentlichen Compliance- und Risikomanagement-Anforderungen von nachhaltigen Gebäuden im Betrieb. Darauf aufbauend wird in einer zweitägigen Weiterbildung das notwendige Expertenwissen vermittelt, um Immobilien und Portfolios in der Praxis ESG-konform zu managen. Über eine anschließende Prüfung kann die neu eingeführte Qualifikation "DGNB ESG-Manager" erworben werden. Diese berechtigt zur Auditierung von Zertifizierungsprojekten nach dem DGNB System für Gebäude im Betrieb und befähigt zur Durchführung der dazugehörigen ESG-Verifikation zur EU-Taxonomie, die die DGNB gemeinsam mit europäischen Partnern anbietet.   Mehr

  • 28. April 2022

    Nachhaltigkeitsklasse im Fokus bei Neuausrichtung der BEG-Neubauförderung

    Wer bei Neubauvorhaben eine BEG-Förderung der KfW in Anspruch nehmen will, kann ab sofort nur noch Anträge für die Effizienzhaus-Stufe 40 mit Nachhaltigkeits-Klasse stellen. Damit wird der Erhalt des staatlichen „Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude“ (QNG) für die Förderung obligatorisch. Die Erfüllung der Anforderungen ist über eine unabhängige Prüfung nach Baufertigstellung durch eine anerkannte Zertifizierungsstelle nachzuweisen. Zu diesen zählt auch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Der Nachweis erfolgt dabei in Form einer regulären DGNB Zertifizierung. Während es diese Förderoption bei Wohngebäuden bereits im letzten Jahr gab, ist der Erwerb des QNG-Siegels für Nichtwohngebäude ganz neu möglich. Zusätzlich gibt es hier auch bei Sanierungsprojekten eine Förderung von Nachhaltigkeitsleistungen.   Mehr

  • 07. April 2022

    Produktauswahl für nachhaltige Bauprojekte: Der neue DGNB Navigator ist online

    Die DGNB hat eine neue Version ihrer Bauprodukte-Plattform DGNB Navigator veröffentlicht. Neben einem runderneuerten Erscheinungsbild mit verbesserter Nutzerfreundlichkeit gibt es auch funktionale Erweiterungen. Im DGNB Navigator haben Hersteller die Möglichkeit, ihre Bauprodukte mit allen relevanten Nachhaltigkeitskennzahlen zu präsentieren, die für eine DGNB Zertifizierung benötigt werden. Damit wird Architekten und Planenden die Produktauswahl nach den wichtigsten Kriterien des nachhaltigen Bauens erleichtert. DGNB Auditoren nutzen den Navigator im Rahmen der Zertifizierung künftig noch stärker zur Dokumentation, insbesondere mit Bezug zu den Schad- und Risikostoffen der eingesetzten Materialien.   Mehr

  • 05. April 2022

    Pioniere der Bauwende gesucht: Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur zum zehnten Mal ausgelobt

    Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Architektur feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Erneut suchen die DGNB und die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. Vorbilder der Nachhaltigkeit im Bausektor. Projekte können bis zum 24. Juni 2022 eingereicht werden. Die Preisverleihung findet am 2. Dezember im Rahmen des 15. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf statt.   Mehr

  • 08. Februar 2022

    DGNB Sustainability Challenge sucht nachhaltige Innovationen, Start-ups und Forschungsprojekte

    Auch in ihrem Jubiläumsjahr veranstaltet die DGNB wieder eine Sustainability Challenge. Gesucht werden herausragende Unternehmen und Projekte in den Kategorien "Innovation", "Start-up" und "Forschung". Die Teilnahme ist kostenlos und bis Anfang April möglich. Die Preisträger werden im Rahmen des DGNB Tags der Nachhaltigkeit am 8. Juli 2022 prämiert. Der Auswahlprozess wurde für dieses Jahr modifiziert, und die Jury erweitert.   Mehr

  • 27. Januar 2022

    Digitaler DGNB Jahreskongress beleuchtet aktuelle Debatten zu Nachhaltigkeit im Bauen

    Am 23. und 24. Februar 2022 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. einen digitalen Jahreskongress. In Impulsen und Themenräumen werden aktuelle Entwicklungen rund um das nachhaltige Bauen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln reflektiert und diskutiert. Hierfür konnte die DGNB eine Vielzahl namhafter Fachleute gewinnen, die ihre langjährige Expertise einbringen. Neben dem inhaltlichen Diskurs steht bei der kostenlosen Digitalveranstaltung der direkte Austausch der Teilnehmenden im besonderen Fokus.   Mehr

  • 09. Dezember 2021

    DGNB Akademie stellt Seminarangebot zum nachhaltigen Bauen für 2022 vor

    Der Bedarf an Expertenwissen rund um die breite Themenvielfalt des nachhaltigen Bauens nimmt in allen Teilen der Bau- und Immobilienwirtschaft zu. Geeignete Angebote bietet die Fort- und Weiterbildungsplattform der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, die DGNB Akademie. Diese hat jetzt ihr Jahresprogramm für 2022 veröffentlicht. Im Fokus stehen die Themenfelder Klimaneutrale Gebäude, Circular Economy, Biodiversität und Urbane Zukunft. Auch Termine für die Qualifizierung zum DGNB Auditor und Consultant stehen bereits fest.   Mehr

  • 03. Dezember 2021

    Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

    Das Projekt "Einfach Bauen" im bayerischen Bad Aibling wurde mit Deutschlands renommiertestem Architekturpreis für Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Die Jury sieht in dem Projekt einen wichtigen Impulsgeber für die Planungsbranche und die Bauindustrie mit dem Potenzial, eine neue Bauentwicklung auch im Zusammenhang mit der Kreislaufwirtschaft zu starten. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Architektur wurde in diesem Jahr zum neunten Mal gemeinsam von der DGNB und der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vergeben. Die Preisverleihung fand heute im Rahmen des 14. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf statt.   Mehr

2/37

Ihr Ansprechpartner

Felix Jansen
Abteilungsleiter PR, Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 711 722322-32
f.jansen at dgnb.de

Anmeldung

Presseverteiler

Melden Sie sich als Medienvertreter für den DGNB Presseverteiler an und bleiben Sie über alles Wissenswerte rund um die DGNB informiert.

Jetzt anmelden
Unsere Mitglieder