DGNB
DGNB in der Presse

DGNB in der Presse

  • 05. August 2019

    DGNB: Klimaschutzfahrplan für Gebäude

    Fridays for Future. Die Klimadebatte schlägt Wellen. Auch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) stellt in der überarbeiteten Fassung ihres Zertifizierungssystems für Gebäude im Betrieb den Klimaschutz noch stärker als bisher in den Fokus. Übergeordnetes Ziel der Zertifizierung ist es, Gebäuden den Weg in die Klimaneutralität zu ebnen, erklärt DGNB-Geschäftsführer Johannes Kreißig.
    Zum Artikel von Der Facility Manager

  • 02. August 2019

    Stadt der Zukunft: Welchen Beitrag Immobilien zur nachhaltigen Zukunft leisten

    2050 sollen bereits 70 Prozent der Weltbevölkerung ihr Zuhause im urbanisierten Lebensraum haben. In Deutschland leben schon drei Viertel der Menschen in Städten und die Einwohnerzahlen steigen weiter – nicht nur in Metropolen wie Berlin oder Hamburg, sondern unter anderem in Freiburg oder Augsburg. Damit hängen zahlreiche Herausforderungen zusammen, zum Beispiel die Infrastrukturauslastung oder der Klimawandel. Um diesen zu begegnen, kommt den einzelnen Immobilien eine besondere Bedeutung zu. Gesund, flexibel, smart vernetzt, energieautark, emissionsneutral und integriert sollen Gebäude sein.
    Zum Artikel von Heuer Dialog

  • 30. Juli 2019

    Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 gibt Nominierungen bekannt

    Die acht Nominierten für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur stehen fest. Die nominierten Gebäude für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur sind sehr unterschiedlich. Dennoch haben sie eines gemeinsam: Sie alle stehen für gute nachhaltige Architektur in Deutschland. Jedes vereint auf seine Weise Nachhaltigkeit, Innovation und gestalterischer Anspruch. Einige haben wir in der DBZ besprochen.
    Zum Artikel von Deutsche Bauzeitung

  • 25. Juli 2019

    Die Digitalisierung im Bauwesen hat nur Erfolg, wenn wir Wissen miteinander teilen

    Christoph M. Achammer hat mit seinem Büro ATP architekten ingenieure ein BIM-Kompetenzzentrum in der Schweiz gegründet. Wir haben mit ihm über einzureißende Zäune, Generische Property Server und Wissensvermittlung gesprochen. (...) DBZ: Sie finden Deutschlands BIM-Einführung also überbürokratisiert? Achammer: Ja. Ich vergleiche das immer mit den Umweltstandards. Wir sind uns alle einig, dass LEED und BREEAM im Verhältnis zu DGNB Grundschulniveau haben.
    Zum Artikel von Deutsche Bauzeitung

  • 08. Juli 2019

    Gebäudekonzepte und Zertifizierungen: Es grünt so grün im Label

    National und international gibt es heute einen nur schwer zu durchdringenden Dschungel von Bau- und Sanierungsstandards. Mit diesem Artikel bringen wir Licht ins Zertifizierungsdickicht. (...) Um die Qualität von nachhaltigem Bauen erfassen und bewerten zu können, hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) vor zehn Jahren ein ganzheitliches Zertifizierungssystem entwickelt. Das System schließt Umwelt, Menschen und Wirtschaftlichkeit über den gesamten Lebenszyklus in seine Bewertung mit ein.
    Zum Artikel von EnBauSa

  • 01. Juli 2019

    Stadt der Zukunft − "Es geht um mehr als eine Smart City"

    Die Stadt der Zukunft wird heute gebaut. Schließlich werden die Gebäude und Quartiere nicht nur für ein paar Jahre entwickelt, sondern für fünfzig oder mehr. Daher liegt es auch in der Verantwortung der Bauherren, Architekten und Planer, unsere Städte lebenswert zu gestalten. − Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand DGNB / Die Redaktion befragt Akteure zu aktuellen Themen im Bereich Stadtmarketing.
    Zum Artikel von inpact mediaverlag / Wirtschaftswoche

1/48

Ihr Ansprechpartner

Felix Jansen
Abteilungsleiter PR, Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 711 722322-32
f.jansen at dgnb.de

Anmeldung

Presseverteiler

Melden Sie sich als Medienvertreter für den DGNB Presseverteiler an und bleiben Sie über alles Wissenswerte rund um die DGNB informiert.

Jetzt anmelden
Unsere Mitglieder

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK