DGNB Auditor

Werden Sie lizenzierter Experte für die DGNB Zertifizierung von Gebäuden, Quartieren und Innenräumen

Die Qualifikation zum DGNB Auditor ist der höchste Abschluss, den Sie bei der DGNB Akademie erreichen können. Hier bereiten wir Sie darauf vor, das DGNB System von A bis Z in der Praxis anzuwenden. Nach der Ausbildung können Sie uneingeschränkt in allen Märkten tätig sein und Ihre Projekte zur Zertifizierung bei der DGNB einreichen.

Die Fortbildung findet in deutscher Sprache statt.

Lernziele und vermittelte Fähigkeiten

  • Sie lernen, den Planungs- und Bauprozess von Anfang bis Ende im Sinne der DGNB Zertifizierung eng zu begleiten und zu dokumentieren.
  • Sie sind in der Lage, sich mit allen am Bau Beteiligten über die geforderten Nachweise und Dokumentationsanforderungen einzelner DGNB Kriterien auszutauschen.
  • Sie wissen, worauf es bei der Konformitätsprüfung ankommt, und können Projekte zur Zertifizierung bei der DGNB einreichen.
  • Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich im Bereich der nachhaltigen Quartiere und Innenräume zu spezialisieren.

Der Titel DGNB Auditor zeichnet Expertinnen und Experten für das Planen und Bauen nachhaltiger Gebäude aus. DGNB Auditoren spezialisieren sich auf das Audit von Projekten nach dem DGNB System und begleiten Bauherren über den gesamten Zertifizierungsprozess.

Personen, die bereits fünf betreute Projekte erfolgreich zertifizieren konnten, erhalten den Titel DGNB Senior Auditor.

Das Wichtigste im Überblick

  • Architektinnen und Architekten
  • Fachplanerinnen und Fachplaner
  • Bauingenieurinnen und Bauingenieure
  • Stadtplanerinnen und Stadtplaner
  • Projektentwicklerinnen und Projektentwickler
  • Projektsteuerer
  • Energieberaterinnen und Energieberater
  • Personen, die die DGNB Zertifizierung selbstständig als Dienstleistung anbieten und durchführen möchten

  • Teilnahmebestätigung für die von Ihnen besuchte Veranstaltung in digitaler Form (nur bei "Zum DGNB Auditor in Vollzeit")
     

Nach erfolgreichem Abschluss und Unterzeichnung des Lizenzvertrags:

  • Erhalt des anerkannten Titels DGNB Auditor
  • DGNB Auditor Urkunde in digitaler Form
  • DGNB Auditor Urkunde im FSC-zertifizierten Holzrahmen (nur bei "Zum DGNB Auditor in Vollzeit")
  • Listung als DGNB Zertifizierungsexperte auf der DGNB Website
  • DGNB Auditor Logo in digitaler Form inkl. DGNB Styleguide für die Kommunikation Ihrer Qualifikation (z.B. für Ihre E-Mail-Signatur, Website oder Kommunikationsmaterialien)
  • Erweiterter Zugriff auf die DGNB System Software und die Bauprodukteplattform DGNB Navigator
  • Zugang zum exklusiven Bereich für DGNB Consultants und DGNB Auditoren auf der Netzwerkplattform myDGNB
  • Möglichkeit zur Teilnahme am DGNB Expertentag für Ihre schnelle, kompakte und kostengünstige Weiterbildung sowie zum Austausch und Netzwerken mit anderen DGNB Zertifizierungsexperten
  • Regelmäßige Newsletter für DGNB Zertifizierungsexperten
  • Möglichkeit DGNB Trainer zu werden
     

Zusätzlich nach Nachweis von fünf erfolgreich DGNB zertifizierten Projekten:

  • Erhalt des anerkannten Titels DGNB Senior Auditor
  • DGNB Senior Auditor Urkunde in digitaler Form
  • DGNB Senior Auditor Logo in digitaler Form inkl. DGNB Styleguide für die Kommunikation Ihrer Qualifikation (z.B. für Ihre E-Mail-Signatur, Website oder Kommunikationsmaterialien)
  • Halbierung der nachzuweisenden Weiterbildungspunkte für den Lizenzerhalt (jährlich 4 statt 8 Weiterbildungspunkte)

Die Qualifikation zum DGNB Auditor können Sie über verschiedene Wege erreichen. Zulassungsvoraussetzung für alle Wege ist der Titel DGNB Consultant und eine aktive Lizenz.

Zwischen Ihrer gebuchten Prüfung zum DGNB Consultant und dem Startdatum Ihrer gebuchten Fortbildung zum DGNB Auditor müssen mindestens drei Monate Abstand liegen.

Um den Titel DGNB Auditor aufrechterhalten zu können, besteht im Rahmen des Lizenzvertrags eine Nachweispflicht von jährlich 8 DGNB Weiterbildungspunkten.

Diese Punkte können Sie über den Besuch eines DGNB Expertentages oder der Fort- und Weiterbildungsangebote der DGNB Akademie sammeln. Mit der Einreichung und erfolgreichen Zertifizierung eines Projekts erhalten Sie ebenfalls Weiterbildungspunkte. Eine Übersicht der Angebote zum Lizenzerhalt mit den jeweiligen DGNB Weiterbildungspunkten finden Sie hier.

Ein Nachweis über die ersten Weiterbildungspunkte ist nach Unterschreiben des Lizenzvertrags erst im darauffolgenden Kalenderjahr zu erbringen. Die allgemeinen Lizenzierungsbedingungen finden Sie hier.

 DGNB Mitglied,
Architektenkammer Mitglied
DGNB Nichtmitglied
Betreutes Audit790 €990 €
Fortbildung zum DGNB Auditor1690 €2090 €
Erstanwendung zur DGNB Systementwicklungkostenfreikostenfrei

Alle Preise gelten zzgl. MwSt.

Gruppen (ab 10 Personen)
Bei Gruppenbuchungen ab 10 Personen bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail an ausbildung@dgnb.de.

Wege zum DGNB Auditor

In Form eines realen Projekts, das nach dem DGNB System zertifiziert werden soll, bearbeiten Sie selbstständig das Audit. Begleitend betreut Sie dabei ein erfahrener DGNB Auditor, der über eine gültige Lizenz verfügt und bereits mindestens ein Projekt erfolgreich bei der DGNB zur Zertifizierung eingereicht hat. Sie suchen sich selbstständig einen erfahrenen DGNB Auditor, der Sie während Ihres Audits als Mentorin oder Mentor unterstützt (z.B. über die DGNB Expertensuche).

Das entsprechende Projekt muss bereits von Ihnen oder Ihrem betreuenden DGNB Auditor bei der DGNB angemeldet worden sein, damit Sie sich für das betreute Audit bei der DGNB Akademie anmelden können. Nach erfolgreichem Abschluss der DGNB Zertifizierung Ihres Projekts und Unterzeichnung des Lizenzvertrags erhalten Sie den Titel DGNB Auditor.
 

MEHR INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

In einem Hybridformat aus Selbstlernphasen mit Übungen, Online-Live-Veranstaltungen und einer abschließenden Präsenzveranstaltung bilden wir Sie innerhalb von zwei Monaten zum DGNB Auditor aus.

Anhand von Erklärvideos, kurzen Texten und Lernerfolgskontrollen erarbeiten Sie sich auf unserer Lernplattform das Prozess- und Anwendungswissen, um ein Projekt erfolgreich bei der DGNB anzumelden und einzureichen. Mehrere Übungen vermitteln Ihnen ein erstes Gefühl für die Arbeit mit den DGNB Kriterien. Am abschließenden Präsenztag geben Ihnen erfahrene DGNB Senior Auditoren Einblick in die praktische Handhabung eines DGNB Zertifizierungsprojekts. Vom Erstgespräch, über die Angebotserstellung bis zum Projektmanagement während der Projektlaufzeit erhalten Sie wertvolle Erfahrungswerte und Hinweise.

Nach Abschluss des zweimonatigen Programms wird Ihnen der Status DGNB Auditor verliehen.
 

Mehr Informationen und Anmeldung

Nach Absprache mit uns können Sie den Status als DGNB Auditor über eine Teilnahme an der Erstanwendungsphase einer neuen Systementwicklung erreichen. Hierzu müssen Sie Berufserfahrung im relevanten Feld nachweisen können und ein zur Anwendung geeignetes Projekt zum Workshop "mitbringen", welches im Laufe des Jahres bei der DGNB zur Zertifizierung eingereicht wird. Die Teilnahme an allen Workshops zur Kriterienentwicklung ist dabei für Sie verpflichtend und kostenfrei.

Ziel ist es, einen Kriterienentwurf hinsichtlich Anwendbarkeit und Praktikabilität an realen Projekten zu testen und zu optimieren. In den Workshops werden also Erfahrungen bezüglich der Projekte ausgetauscht und potentielle Anpassungen besprochen. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail an ausbildung@dgnb.de.

Welche DGNB Systeme sich aktuell in Entwicklung befinden erfahren Sie hier:

Systementwicklung bei der DGNB
 

Termine und Anmeldung

DGNB Auditor werden

Klicken Sie auf "Jetzt buchen", um sich über freie Plätze zu informieren und Ihren Wunschweg zum DGNB Auditor auszuwählen.

 

JETZT BUCHEN

Häufig gestellte Fragen zum DGNB Auditor

Um DGNB Auditor werden zu können, müssen Sie bereits lizenzierter DGNB Consultant sein. Die Qualifikation zum DGNB Auditor können Sie über mehrere Wege erlangen, die sich in den Zulassungsvoraussetzungen unterscheiden (s. "Wege zum DGNB Auditor").

Damit Sie den Titel DGNB Auditor sowie das Logo nutzen dürfen und Projekte zur DGNB Zertifizierung einreichen können, setzen wir die Unterzeichnung eines Lizenzvertrags voraus. Die allgemeinen Lizenzierungsbedingungen finden Sie hier.

Eine Lizenzgebühr fällt nicht an. Als lizenzierter DGNB Auditor haben Sie Ihre jährliche Weiterbildungspflicht zu erfüllen, um Ihre Lizenz aufrechtzuerhalten. DGNB Weiterbildungspunkte erhalten Sie über die Teilnahme an kostenpflichtigen Veranstaltungen.

Mit der Fortbildung zum DGNB Auditor sind Sie im Normalfall zuerst DGNB Auditor für Gebäude. Eine Erweiterung auf die Systembereiche Quartiere oder Innenräume erhalten Sie über den Besuch des jeweiligen Praxismoduls

Um Gebäude im Betrieb auditieren zu können, ist ein Abschluss als DGNB ESG-Manager notwendig. Diesen können Sie durch den Besuch des Expertenwissens "Nachhaltiges, ESG-konformes Immobilienmanagement" erlangen. Bitte beachten Sie die für DGNB Consultants und Auditoren eigens angebotenen, vergünstigten Veranstaltungen. Alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Nach dem Besuch der Veranstaltung und Unterzeichnung des Lizenzvertrags dürfen Sie den Titel DGNB ESG-Manager tragen. Eine zusätzliche Prüfung ist nicht erforderlich. DGNB Auditoren und Consultants können mit der Fortbildung zum ESG-Manager 8 Weiterbildungspunkte für den Lizenzerhalt sammeln.

Sobald Sie als DGNB Auditor fünf Projekte eingereicht haben, die erfolgreich zertifiziert wurden, bitten wir Sie diese Projektliste an ausbildung@dgnb.de zu senden. Nach Überprüfung und Freigabe erhalten Sie den Titel DGNB Senior Auditor.

Ausgenommen davon sind folgende Zertifikate:

  • Vorzertifikate
  • Mehrfach- und Serienzertifizierungen
  • Zertifikate für Gebäude im Betrieb oder Bestandsgebäude

Als DGNB Senior Auditor sind entweder jährlich 4 Weiterbildungspunkte oder alle zwei Jahre 8 Weiterbildungspunkte für den Lizenzerhalt zu sammeln.

Sofern Sie Ihre Ausbildung zum DGNB Auditor bei einem der DGNB Systempartner abgeschlossen haben, müssen Sie lediglich drei erfolgreich zur Zertifizierung eingereichte Projekte vorweisen können. Bitte schreiben Sie uns in diesem Fall eine E-Mail an ausbildung@dgnb.de.

Ihre Lizenz als International DGNB Consultant beschränkt sich auf die Einreichung von Projekten in Ländern, in denen es bisher keine lokale Version des DGNB Systems gibt.

Wenn Sie künftig im deutschen Markt oder in Ländern von DGNB Systempartnern aktiv sein möchten, ist die Teilnahme an folgenden Veranstaltungen erforderlich:

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an ausbildung@dgnb.de, falls Sie Ihre internationale Lizenz erweitern möchten.


Ihre Ansprechperson

Ingrid Höll

Fortbildungen und Anfragen