DGNB
Veranstaltungskalender

DGNB Veranstaltungskalender

Die DGNB ist national und international auf den entscheidenden Messen und Kongressen der Bau- und Immobilienbranche vertreten. Immer mit dem Ziel, das Thema Nachhaltiges Bauen in die Breite zu tragen, sich mit wichtigen Entscheidern zu vernetzen und gemeinsam mit unseren Mitgliedern die Zukunft zu gestalten.

Erhalten Sie im Folgenden eine Übersicht aller Veranstaltungen, die die DGNB entweder selbst ausrichtet, oder aber bei denen die DGNB als Kooperationspartner beteiligt ist; finden Sie zudem Hinweise zu Veranstaltungen von Partnern und weiteren Organisationen aus der Welt des nachhaltigen Bauens. 

TERMIN ORT
VERANSTALTUNG KATEGORIE

November 2021

30.11. - 02.12.2021 online wir:digital: Impulse für die Baubranche
Die Autodesk GmbH organisiert eine 3-tägige Online-Veranstaltung zum Thema „Zukunft der Baubranche“. Kurze Impulsvorträge zu den Strategiethemen BIM, den digitalen Zwilling und Megatrends der Baubranche sowie konkrete Beispiele aus der Praxis bieten den Rahmen der Veranstaltung.

> Weitere Informationen
Kooperation

Mehr Infos

Dezember 2021

02.12.2021
09:30 Uhr
online Level(s): Supporting the sustainable public procurement of buildings
Die European Commission (DG ENV) organisiert ein digitales Informationsseminar, um Level(s) Fachleuten des öffentlichen Beschaffungswesens näher zu bringen. Das Webinar beleuchtet die Auswirkungen von Level(s) auf die EU und die nationalen Regierungen und wie der Level(s)-Rahmen genutzt werden kann, um Maßnahmen zu kritischen Themen wie Klimawandel, Kreislaufwirtschaft, Klimaanpassung und Gesundheit zu ergreifen.


Kooperation

kostenfrei
Mehr Infos
02.12.2021
11:00 Uhr
online DGNB Angebote für Bauproduktehersteller
Wie können Bauproduktehersteller den DGNB Navigator nutzen und wie stellt man Bauprodukte ein? Der DGNB Navigator ist eine moderne Datenbank, die Herstellerinformationen mit Nachhaltigkeitsaspekten zusammenbringt. In diesem Webinar stellen wir den DGNB Navigator vor. Wir erläutern die Prozesse, Kosten und das Navigator Label und gehen gerne individuell auf Ihre Fragen ein.

Referentinnen: Janine Gölz und Svenja Bernhard, DGNB
Dauer: 45 min.

> Direkt anmelden
DGNB Veranstaltung

kostenfrei
03.12.2021
10:00 Uhr
online Nachhaltigen Rückbau planen und umsetzen
Den Rückbau von Gebäuden nachhaltig zu gestalten ist essenziell, um die Kreisläufe im Bauwesen tatsächlich zu schließen. Bereits in der Entwurfsphase sollte die Rückbaufähigkeit mitgedacht werden. Am Lebensende können Akteure eine Vielzahl an Maßnahmen ergreifen, um Ressourcen im Kreislauf zu halten. Die Veranstaltung richtet sich an Planer, Bauherren und Hersteller, erklärt die Relevanz und Potenziale nachhaltigen Rückbaus und zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung auf.

Referentin: Christine Ruiz Duran, DGNB
Dauer: 60 min.

> Direkt anmelden
DGNB Veranstaltung

kostenfrei
03.12.2021
18:00 Uhr
online 6. IREMtalk meets IBA'27: Auf dem Weg zur Klimaneutralität im Industriebau
Der Studiengang Industrial Real Estate Management der Universität Stuttgart veranstaltet den 6. IREM Talk zum Thema „Auf dem Weg zur Klimaneutralität im Industriebau: Der Beitrag zum 1,5 Grad-Ziel“.

> Weitere Informationen
Kooperation

kostenfrei
Mehr Infos
07.12.2021
16:00 Uhr
online Nachhaltiges Bauen konkret: Cube in Berlin
Nachhaltiges Bauen wird besser greifbar, wenn es an konkreten Projekten erklärt wird. Darum stellen DGNB Auditoren regelmäßig besonders gelungene Projekte vor. Seien Sie bei unseren exklusiven Projektvorstellungen dabei und überzeugen Sie sich von der Vielfältigkeit und Funktionalität zukunftsfähiger Lebenswelten!

Referent: Tobias Fischer, Auditor bei Drees & Sommer
Dauer: 60 min.

> Direkt anmelden
DGNB Veranstaltung

kostenfrei
08.12.2021
10:00 Uhr
online Bestandsgebäude und -portfolios klimaneutral machen mit System – DGNB System Gebäude im Betrieb
Das DGNB System für Gebäude im Betrieb ist ein Managementinstrument für auf Klimaschutz optimierte Immobilien und ermöglicht es, den wirtschaftlichsten Weg zu einem nachhaltigen Gebäudebestand zu ermitteln. Im kostenfreien Online-Seminar stellen wir Ihnen das DGNB System für Gebäude im Betrieb kurz vor. Welche Vorteile bringt eine DGNB Zertifizierung von Bestandsgebäuden? Wie läuft der Prozess zur Portfoliozertifizierung ab? Und welche Nachhaltigkeitskriterien müssen erfüllt werden? Wir fassen die wichtigsten Fakten in diesem Einführungsseminar für Sie zusammen.

Referentin: Svenja Bernhard, DGNB
Dauer: 45 min.

> Direkt anmelden
DGNB Veranstaltung

kostenfrei
09.12.2021
10:30 Uhr
online 8. Forum Leichtbau „Leichtbau – Schlüsseltechnologie für mehr Klimaschutz“
Die digitale Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgerichtet. Dabei werden die Chancen und Potentiale des Leichtbaus als Schlüsseltechnologie für die Erreichung von Klimaschutzzielen im Rahmen von Impulsvorträgen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Behörden sowie einer interaktiven Paneldiskussion beleuchtet.

Kooperation

kostenfrei
Mehr Infos
09.12.2021
16:00 Uhr
online Nachhaltige und klimaneutrale Quartiere mit dem DGNB System
Die Entwicklung von nachhaltigen Quartieren zählt zu den Schlüsselaufgaben der heutigen Stadtentwicklung. Klimawandel, Ressourcenknappheit und soziale Spaltung zwingen zum Umdenken. Dr. Stephan Anders stellt in dieser Veranstaltung das DGNB System für Quartiere vor, das die Schaffung von zukunftsfähigen, lebenswerten Quartieren fördert, in denen Menschen sich wohlfühlen, ohne dass Klima und Umwelt unnötig beeinträchtigt werden.

Referent: Dr. Stephan Anders, DGNB
Dauer: 60 min.

> Direkt anmelden
DGNB Veranstaltung

kostenfrei
10.12.2021
14:00 Uhr
online Auftaktveranstaltung Biodiversität: Die DGNB Biodiversitäts-Selbstverpflichtung
Neben der Klimakrise ist das Artensterben die größte globale Herausforderung unserer Zeit. Die biologische Vielfalt wird durch menschliche Aktivitäten massiv bedroht. Alle Branchen, alle Akteure sind gefordert, sich für den Erhalt und Schutz einzusetzen. Deswegen hat die DGNB eine Selbstverpflichtung im Vorfeld zur 15. Vertragsstaatenkonferenz des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD-COP 15) abgegeben.
Diese Auftaktveranstaltung zeigt die Relevanz des Erhalts der biologischen Vielfalt im nationalen sowie internationalen Kontext auf und umfasst die Inhalte der DGNB Biodiversitäts-Selbstverpflichtung.

Referenten: Prof. Amandus Samsøe Sattler,
Dr. Christine Lemaitre und Lea Hagenlocher, DGNB
Adina Arth, 'Biodiversity in Good Company' Initiative e.V.
Dauer: 60 min.

> Direkt anmelden
DGNB Veranstaltung

kostenfrei
Mehr Infos
10.12.2021
14:00 Uhr
online Digital Twins für Städte – Virtual Info Session
Die Technische Universität München bietet ab März 2022 das berufsbegleitende Zertifikatsprogramm „Digital Twins“ an. In einer ersten Informationsveranstaltung bekommen Fach- und Führungskräfte aus Stadtplanung, Architektur, Smart City, Vermessung oder Geoinformation von Unternehmen und kommunalen Trägern einen Vorgeschmack zum Ablauf und die Inhalte des Programms.

> Direkt anmelden
Hinweis

kostenfrei
Mehr Infos
13.12.2021
18:00 Uhr
online After-Work! Phase Nachhaltigkeit
Die Initiative Phase Nachhaltigkeit richtet sich an Architekten und Planer, um Nachhaltigkeit in die Planungspraxis zu integrieren und das Wissen und Erfahrung des nachhaltigen Bauens auszutauschen. In dieser Online-Veranstaltung der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen haben Sie Gelegenheit die Initiative kennenzulernen sowie Tipps und Erfahrungen zu diskutieren, die helfen Planung und Beratung optimal auf Projektanforderungen auszurichten.

> Weitere Informationen
Kooperation

Kosten siehe Anmeldung
Mehr Infos
16.12.2021
16:00 Uhr
online Building Sense Now Master Class - Post disaster reconstruction in Haiti based on Local Building Cultures
The joint Master Classes of the Building Sense Now Initiative and MISEREOR offer access to country-specific building knowledge in line with climate-friendly and culturally sensitive practice by and for architects, civil engineers and other interested parties worldwide.
In addition to the keynote lecture, there will be time for questions.

Speaker: Alexandre Douline, Civil Engeineer, CRAterre (International Centre on Earthen Architecture).
Duration: 60 min.

> Registration
Kooperation

free of charge

Februar 2022

10. - 11.02.2022
10:00 Uhr
Essen Nachhaltigkeits-Symposium der Bauwirtschaft
ifA-Bau Consult GmbH veranstaltet das erste Nachhaltigkeits-Symposium im UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen. Ziel dieses Kick-off Branchentreffen ist es, den Weg der Bauwirtschaft bis zum ersten Meilenstein im Jahr 2030 und darüber hinaus zu ebnen.

> Direkt anmelden
Kooperation

Kosten siehe Anmeldung
Mehr Infos

März 2022

29.03.2022
09:00 Uhr
Berlin-Weißensee Pionierveranstaltung Kreislaufwirtschaft DIE Lösung für zukunftstaugliche Wirtschaft
r:economy – Schauplatz für intelligente Kreislaufwirtschaft ist der Treffpunkt für intelligente Kreislaufwirtschaft zur Frage „Wie genau geht Kreislaufwirtschaft?“ und es werden Ideen für ein ressourcenschonendes, klimafreundliches und nachhaltiges Geschäft in Diskussionen und Praxisbeispielen vorgestellt.

> Weitere Informationen
Kooperation

Mehr Infos

April 2022

07.04.2022
09:15 Uhr
Neu-Ulm 16. SteinForum
Seminar zum Thema „Stadt- und Landschaftsplanung mit Weitblick und Verantwortung“.

Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand DGNB e.V., wird als Referentin teilnehmen.

Kooperation

Mehr Infos

Juni 2022

23.06.2022
13:00 Uhr
Köln 3. Kolloquium "integral planen – nachhaltig bauen – wirtschaftlich betreiben"
Die Heizungs-Journal Verlags-GmbH veranstaltet das 3. Kolloquium als eine spannende Schifffahrt auf dem Rhein von Köln nach Monheim (und zurück). Im Rahmen der Veranstaltung finden die spannenden Vorträge, interessante Praxis-Beispiele auf dem Rheinschiff MS Loreley.

> Weitere Informationen
Kooperation

Kosten siehe Anmeldung
Mehr Infos

Ihre Ansprechpartnerin

Simone Pitzal
Messen und Veranstaltungen
Telefon: +49 711 722322-60
s.pitzal at dgnb.de

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Wolf
Leiterin Messen, Veranstaltungen und Kooperationen
Telefon: +49 711 722322-38
k.wolf at dgnb.de

DGNB Referentenservice

Sie suchen für Ihre Veranstaltung einen Referenten? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Referenten anfragen
Unsere Mitglieder