DGNB
World Green Building Week 2017

World Green Building Week 2020: #ActOnClimate

Eine Woche im Zeichen des klimaneutralen Bauens

Vom 21. bis zum 25. September fanderneut die World Green Building Week statt. Die Aktionswoche hat das Ziel, die Öffentlichkeit für die Chancen sowie die Notwendigkeit einer nachhaltigen Bauweise zu sensibilisieren. Sie wird einmal im Jahr von der internationalen Dachorganisation für nachhaltiges Bauen, dem World Green Building Council (WorldGBC), veranstaltet. Während dieser Woche richten Organisationen weltweit Veranstaltungen aus. Die DGNB ist offizieller deutscher Partner der World Green Building Week.

Die DGNB Auftaktveranstaltung zur Aktionswoche fand in diesem Jahr im Rahmen des DGNB Tags der Nachhaltigkeit statt. Das Event wurde für alle Interessierten per Livestream übertragen. Unter dem Motto #ActOnClimate – Strategien für mehr Klimaschutz fanden Impulsvorträge, Gespräche und Zertifikatsverleihungen statt: Autor David Nelles gab Einblick in die Arbeit zum Erfolgsbuch „Kleine Gase – Große Wirkung". Dem Motto #ActOnClimate" verpflichtet, stellten sich vorbildliche, frisch zertifizierte Projekte vor, die klimaneutrales Bauen bereits umgesetzt haben. Außerdem wurde diskutiert, wo die Stadtplanung ansetzen kann, um echte Fortschritte in der Klima- und Energiewende zu erzielen. Zugleich markierte die Gesprächsrunde den Startpunkt der von der DGNB ins Leben gerufenen Initiative Klimapositive Städte und Gemeinden.

#ActOnClimate

Die Aktionswoche stand in diesem Jahr unter dem Motto #ActOnClimate. Sie wendet sich an den Bausektor, Politiker und Regierungen. Sie fordert sie auf, Maßnahmen zu ergreifen, um mehr klimaneutrale Gebäude zu realisieren und denjenigen, die bereits Maßnahmen ergreifen, eine Bühne zu bieten, um zu zeigen, wo, warum und wie das Ziel erreicht werden kann.

Warum klimaneutrale Gebäude?

Für die Gemeinschaft – Klimaneutrale Gebäude unterstützen eine gesündere, nachhaltig gebaute Umwelt und schaffen belastbare Gemeinschaften.
Für den Planeten – mehr als ein Drittel der weltweiten Treibhausgasemissionen werden durch Gebäude verbraucht. Es ist an der Zeit, den Bau klimaneutraler Gebäude zu priorisieren, um unseren Planeten und zukünftige Generationen zu schützen.
Für die Wirtschaft – Investitionen in neue und bestehende Gebäude können heute Innovationen anregen, Lieferketten aktivieren und Arbeitsplätze schaffen

Die DGNB Auftaktveranstaltung der World Green Building Week wurde unterstützt von unseren Partnern

Zur Bildergalerie 2020

Ihre Ansprechpartnerin

Angelina Wenzel
Messen und Veranstaltungen
Telefon: +49 711 722322-76
a.wenzel at dgnb.de

Unsere Mitglieder