Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK
DGNB
DGNB Connects 2017 mit DGNB Sustainability Challenge

DGNB Connects

Mit der Vernetzung von Forschung und Wirtschaft soll ein wesentlicher Beitrag zur Verstetigung einer nachhaltigen Bauweise geleistet werden. Mit DGNB Connects wurde hierfür im vergangenen Jahr die passende Plattform geschaffen. Ein fester Bestandteil dieses Veranstaltungsformats ist die DGNB Sustainability Challenge, die Projekte zeigt, welche in der Praxis umgesetzt die Nachhaltigkeit unserer gebauten Umwelt effektiv erhöhen.

Was: DGNB Sustainability Challenge

Wann: 21. Juni 2018; 14:00 bis ca. 17:30 Uhr

Wo: Nimbus Group Mock-Up, Leitzstraße 4c, 70469 Stuttgart

Was: Gesucht werden aktuelle Forschungsprojekte sowie marktreife Lösungen, die einen aktiven Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in unserer gebauten Umwelt leisten. Den thematischen Schwerpunkt bildet in diesem Jahr das Thema „Circular Economy", eines der Kernthemen der DGNB. Mit der Integration von Circular Economy Boni in der Version 2018 des DGNB Systems macht die DGNB Circular Economy-Lösungen bewertbar und messbar. Darüber hinaus möchten wir dazu beitragen, die Entwicklung und Bekanntmachung vielversprechender Ansätze aus diesem Themenfeld zu fördern und ihnen über die Veranstaltung eine entsprechende Plattform zu bieten.

Wie und Wer: Im Rahmen der DGNB Sustainability Challenge haben Teilnehmer aus Wissenschaft und Industrie die Möglichkeit, ihre Projekte in Form von Kurzpräsentationen von maximal 10 Minuten vorzustellen. Zum Abschluss der Veranstaltung werden die Projekte vom Publikum sowie durch die Mitglieder des DGNB Innovationsbeirats bewertet und der Gewinner gekürt.

Das Programm

14:00 Uhr Begrüßung durch die DGNB

Dr. Anna Braune | Leiterin Forschung und Entwicklung DGNB e.V.
14:15 Uhr

Impulsvortrag

Dr. Philipp Bouteiller | Tegel Projekt GmbH

(Mitglied des DGNB Innovationsbeirats)

14:45 Uhr

DGNB Sustainability Challenge - Kurzpräsentationen

„C³-V1.5 - Recycling von Carbonbetonbauteilen" – Jan Kortmann | Technische Universität Dresden

„Solarkollektorgewächshäuser" – Prof. Dr. Uwe Schmidt | Humboldt-Universität zu Berlin

„BIM-integrierte Ökobilanzierung" – Kasimir Forth | Technische Universität München

„Umweltbewusster Konsum von Bauprodukten" – Mariia Rochikashvili | TU Bergakademie Freiberg

„EXERGENE®Technologie – Energieeffiziente Trinkwasserhygiene mittels Ultrafiltration" – Norbert Puls | EXERGENE®Technologie GmbH

16:30 Uhr Abstimmung über Gewinner der Sustainability Challenge

parallel: Kaffeepause
17:00 Uhr Gemeinsamer Ausklang und Networking

Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung durch das Mockup
Unsere Mitglieder