Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK
DGNB

Licht- und Akustikplanung: must have oder nice to have?

18. Februar 2016
DGNB Geschäftsstelle, Stuttgart

In Kooperation mit der Nimbus Group veranstalteten wir am 18. Februar 2016 einen Informationsabend zur Relevanz von Licht und Akustik im Gebäude. Zum Auftakt gewährte das Stuttgarter Unternehmen mit seinen beiden Marken Nimbus und Rosso in einem Werkstattbericht Einblick hinter die Kulissen. Adnan Fetic, Vertriebsleiter Rossoacoustic berichtete über die Entwicklungen am Markt im Bereich LED-Licht und Raumakustik sowie neueste Produktideen. Gastredner Prof. Jens Wittfoht (wittfoht architekten bda) beleuchtete das Thema anschließend aus der Planerperspektive – auf Basis seiner weltweit umgesetzten Raum- und Baukonzepte. Zentrale Fragen des Abends waren: Was müssen Architekten und Planer beachten? Erhöht eine integrale Licht- und Akustikplanung den Nutzerkomfort? Wie kommt das Thema auf die Agenda der Bauherren?

Die Veranstaltung wurde von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildung mit einer Unterrichtsstunde anerkannt.

Licht- und Akustikplanung: must have oder nice to have?
Donnerstag, 18. Februar 2016
 
17:30 Uhr
Registrierung und Empfang

18:00 Uhr
 
Begrüßung
18:10 Uhr
Vorträge
 
Adnan Fetic | Vertriebsleiter Rossoacoustic, Nimbus Group GmbH
 
Prof. Jens Wittfoht | wittfoht architekten bda
 
Diskussion

19:30 Uhr
Get together und Besichtigung der DGNB Geschäftsstelle

21:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Prof. Jens Wittfoht studierte Architektur an der TH Darmstadt. Er war Gründungspartner des Büros Petry+Wittfoht Freie Architekten, aus dem 2005 das Büro wittfoht architekten bda hervorging. Auf verschiedene Lehraufträge folgte die Professur für Entwerfen, Baukonstruktion + Innenausbau an der FH Frankfurt. Neben seiner Preisrichtertätigkeit ist er unter anderem Mitglied im Gestaltungsbeirat Saarbrücken und im Städtebauausschuss Stuttgart.

Ihre Ansprechpartnerin

Tamara Bebion
Messen und Veranstaltungen
Telefon: +49 711 722322-76
t.bebion at dgnb.de

Unsere Mitglieder