DGNB
pressemitteilung 01.07.2014

Nachhaltiges Bauen erleben: Die neue DGNB Geschäftsstelle

Seit ihrer Gründung 2007 ist die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. stetig gewachsen. Mit inzwischen mehr als 1.200 Mitgliedsorganisationen ist der Verein die zentrale Wissensplattform im Bereich nachhaltiges Bauen. Durch das Wachstum von Verein und Geschäftsstelle wurde der Bedarf nach größeren Räumlichkeiten zunehmend dringender. Jetzt steht der Umzug in eine neue, nachhaltig gestaltete Geschäftsstelle an.

Mit den neuen Räumlichkeiten soll nicht nur ein Ort der Begegnung für das Vereinsleben geschaffen werden, sondern auch ein Exempel für nachhaltiges Bauen erlebbar gemacht werden. Ziel war es von Beginn an, die Vorteile eines nachhaltig geplanten und gebauten Raumes für Besucher und Mitarbeiter am Objekt erlebbar zu machen. Das DGNB zertifizierte Gebäude Caleido schafft hierfür die optimalen Rahmenbedingungen. Eine sensible Gestaltung der Innenräume nach DGNB Prinzipien wie Nutzerkomfort, Umweltverträglichkeit und Lebenszyklusbetrachtung ergänzt den nachhaltigen Gebäudeansatz optimal.

Mit der Unterstützung von rund 30 Mitgliedsunternehmen wurde die neue DGNB Geschäftsstelle beispielhaft zu einem Living Showroom für Nachhaltiges Bauen ausgebaut. Ab dem 07. Juli stehen die neuen Räumlichkeiten DGNB Mitgliedern, Nachhaltigkeitsexperten, Interessierten und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle zur Verfügung. Sie alle können künftig mit einem geführten Gebäuderundgang erfahren was nachhaltiges Bauen in der Praxis bedeutet und welche Vorteile daraus für den Mensch, für die Umwelt und für den Geldbeutel entstehen.

„Mit dem nachhaltigen und individuellen, auf die Vereinsbedürfnisse abgestimmten, Innenausbau unserer neuen Räume findet der Verein erstmals eine richtige Heimat. Die neue Geschäftsstelle wird ein Ort werden, an dem die Werte der DGNB erlebt werden können. Zudem wird ein Raum der Begegnung geschaffen, der den Wissensaustausch und das Netzwerk untereinander fördert“, erklärt Prof. Alexander Rudolphi, Präsident der DGNB.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dgnb.de

Textumfang
2.333 Zeichen

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
Die DGNB ist die zentrale Wissensplattform im Bereich nachhaltigen Bauens. Zur Förderung nachhaltigen Bauens hat die Non-Profit-Organisation ein Zertifizierungssystem zur Bewertung besonders umweltfreundlicher, ressourcensparender, wirtschaftlich effizienter und für den Nutzerkomfort optimierter Gebäude und Quartiere entwickelt – das DGNB Zertifikat. Die DGNB zählt rund 1.200 Mitgliedsunternehmen aus allen Bereichen der Bau- und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Ein Netzwerk aus Partnerorganisationen in vielen Ländern sorgt für die internationale Adaptation und Anwendung des Zertifizierungssystems.

Abdruck frei – Belegexemplar an Pressestelle erbeten

Absender:
Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e. V.
German Sustainable Building Council – GeSBC
Kronprinzstraße 11 | 70173 Stuttgart | info@dgnb.de

Pressestelle:
fischerAppelt, relations GmbH
Infanteriestraße 11a | 80797 München
+49 89 747466-0
dgnb@fischerappelt.de

Besuchen Sie uns auch im Internet:
www.dgnb-system.de
www.dgnb-navigator.de
www.dgnb-akademie.de
www.dgnb.de


Zurück

Ihr Ansprechpartner

Felix Jansen
Abteilungsleiter PR, Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 711 722322-32
f.jansen at dgnb.de

Unsere Mitglieder

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK