DGNB Gremienarbeit

Gremienarbeit bei der DGNB: Gemeinsam mehr erreichen

„Die Zukunft mitgestalten“ ist seit jeher das Ziel der DGNB als Non-Profit-Organisation. Wir wollen den stetigen Wandel, den die Bau- und Immobilienbranche im Speziellen, aber auch unsere Gesellschaft im Ganzen durchläuft, so gut es geht mitprägen – mit Ideen, Impulsen, Initiativen. 

Das geht am besten gemeinsam, als starke Gemeinschaft von Vordenkern und Machern, wie wir sie bei der DGNB vereinen. Die DGNB Gremienarbeit, die auf dem ehrenamtlichen Engagement unserer Mitglieder fußt, ist hierfür die Basis. Zu den Gremien, in denen wir die Vereinsarbeit organisieren, zählen das DGNB Präsidium, der Immobilienbeirat, der Beirat für nachhaltige Stadtentwicklung und der Bauproduktebeirat.

Gremienarbeit mit Fokus auf Systementwicklung

Nur durch den enormen Einsatz unserer Mitglieder konnte es gelingen, mit dem DGNB System ein Zertifizierungssystem für nachhaltige Gebäude und Quartiere zu entwickeln und zu etablieren, das

  • eine hohe Reputation und Glaubwürdigkeit am Markt genießt
  • Maßstäbe setzt in punkto Qualität
  • in Deutschland klarer Marktführer ist
  • mit der Anwendung in mehr als 20 Ländern zu den international anerkanntesten zählt

Die große Zahl an Experten, die sich im DGNB Fachausschuss, in den Arbeitsgruppen sowie in unserem Expertenpool engagieren, entwickeln das DGNB System, die dahinter liegenden Kriterien sowie die verschiedenen Nutzungsprofile kontinuierlich weiter. Damit sorgen sie für spürbare Marktimpulse und dafür, dass Nachhaltigkeit in der Branche ungebrochen weiter vom Trend- zum Kernthema wird.

Haltung zeigen und Impulse setzen zu gesellschaftlich relevanten Fragestellungen

Über diese intensive Bearbeitung der Themen, die unmittelbar dem DGNB Zertifizierungssystem zugeordnet sind, hinaus hat die DGNB Mitte 2016 eine neue, erweiterte Form der Gremienarbeit angestoßen, die allen Mitgliedern des Vereins offen steht.

Diese orientiert sich an einigen zentralen Themenstellungen, die sich die DGNB als Leitthemen für die kommenden Jahre gesetzt hat. Unter dem Dach dieser Leitthemen wollen wir eine Vielzahl von Fragestellungen diskutieren, Workshops durchführen, konkrete Ergebnisse erarbeiten und Initiativen anstoßen, die in die Gesellschaft und den Markt hinein wirken.

So können Sie als DGNB Mitglied bei der Gremienarbeit mitmachen

Unsere Mitglieder