DGNB
World Green Building Week 2017

World Green Building Week 2017

Nachhaltigkeit braucht Vorbilder. Pioniere, die beispielhaft voran gehen, Verantwortung übernehmen und zum Nachahmen animieren. Im Rahmen der World Green Building Week, die dieses Jahr vom 25. September bis 1. Oktober 2017 stattfindet, gibt die DGNB Vorbildern für nachhaltiges Bauen eine Bühne: Menschen mit Überzeugung und Ideen, Projekte voll Strahlkraft und Qualität.

Das Programm

Mittwoch, 27. September 2017 – Auftaktveranstaltung "Flagge zeigen für mehr Nachhaltigkeit in der gebauten Umwelt"

Auftaktveranstaltung in der DGNB Geschäftsstelle

Jetzt anmelden

17:00 Uhr Registrierung und Empfang
17:30 Uhr Begrüßung und Impulsvortrag
Flagge zeigen für mehr Nachhaltigkeit in der gebauten Umwelt
Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand DGNB
17:45 Uhr Impulsvortrag
10 Jahre Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg
Helmfried Meinel (MD), Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
18:00 Uhr Vortrag
Nachhaltige Unternehmensstrategie
Dr. Eike Messow, Leiter Nachhaltigkeit Sto SE & Co. KGaA
18:15 Uhr Vortrag
Neubau Vector Zentrale: Ein nachhaltiges und gestalterisch wertvolles Arbeitsumfeld
Eberhard Hinderer, Gründer Vector Informatik GmbH
18:30 Uhr Projektvorstellung
Projekt: Neubau Vector Zentrale
  • Eberhard Hinderer, Gründer Vector Informatik GmbH
  • Michael Frey, Architekt, SCHMELZLE+PARTNER MBB ARCHITEKTEN BDA
  • Helmfried Meinel (MD), Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
18:40 Uhr Moderierte Runde
Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg – Theorie & Praxis
  • Helmfried Meinel (MD), Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
  • Eberhard Hinderer, Gründer Vector Informatik GmbH
  • Dr. Eike Messow, Leiter Nachhaltigkeit Sto SE & Co. KGaA

Moderation: Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand DGNB

19:15 Uhr Get-Together & Besichtigung der DGNB Geschäftsstelle
Führung durch den DGNB Living Showroom

Donnerstag, 28. September – Bundesgartenschau Heilbronn 2019 als Motor der Stadtentwicklung

Architektenkammer Baden-Württemberg
"Urbane Qualitäten – Herausforderungen der Innenentwicklung; Bundesgartenschau Heilbronn 2019 als Motor der Stadtentwicklung"

Die DGNB ist als Kooperationspartner am 28. September auf dem Kongress vertreten, um unter anderem über das DGNB vorzertifzierte Stadtquartier Neckarbogen Heilbronn zu informieren.

Informationen über den Kongress finden Sie hier.

Zur Anmeldung geht es hier

Eine Anmeldung ist erforderlich bis 18. September 2017.

ab 9:30 Uhr Empfang der Teilnehmer
Aula Bildungscampus Heilbronn, Am Bildungscampus 8
10:00 Uhr

Begrüßung
Harry Mergel, Oberbürgermeister Heilbronn
Markus Müller, Präsident Architektenkammer Baden-Württemberg

Einführung
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur, Potsdam

10:30 Uhr

Stadtentwicklung Heilbronn
Wilfried Hajek, Baubürgermeister, Heilbronn

BUGA Heilbronn 2019 Hanspeter Faas, Geschäftsführer Bundesgartenschau Heilbronn 2019

11:00 Uhr Cities for People
Prof. Dr. Jan Gehl, Architekt, Stadtplaner, Gehl Architects Kopenhagen
Englisch mit Simultanübersetzung
11:45 Uhr Kaffeepause
12:15 Uhr Sense and sensuality – architecture as enrichment
Louisa Hutton, Sauerburch & Hutton, Berlin
Englisch mit Simultanübersetzung
12:40 Uhr Die Stadt aus der Landschaft entwickeln –
Landschaftsstrategien im Kontext komplexer
städtischer Prozesse
Dr. Dagmar Lezuo, Landschaftsarchitektin, Karlsruhe
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr 6 Foren
(zu den Kongressthemen finden parallel 6 Foren statt. Detailinformationen finden Sie hier.
15:30 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr Neue Mobilität in einer modernen Stadt
Winfried Hermann, MdL, Minister für Verkehr, Baden-Württemberg
16:30 Uhr Podium Zukunft der Stadtentwicklung
Reiner Nagel im Gespräch mit Agnes Christner, Wilfried Hajek, Winfried Hermann, Elisabeth Merk, Markus Müller

Freitag, 29. September – Entdecken Sie Stuttgart, wie Sie es noch nie erlebt haben!

GA STUTTGART Guidedtoursby architects
Nachhaltige Architektur in Stuttgart
GA STUTTGART – guided tours by architects

Die geführte Tour dauert ca. 3 Stunden.
Kosten: 30 € pro Person (DGNB Mitglieder 20 € pro Person) zzgl. Kosten öffentlicher Nahverkehr

Mindestteilnehmerzahl:
8 Personen

Für eine Anmeldung melden Sie sich bitte persönlich bei:

Johannes Schuler, Ulrich Kölle

+49 172 780 3448
+49 177 461 9618

mail@ga-stuttgart.de
www.ga-stuttgart.de

15:00 Uhr Meet & Greet
DGNB Geschäftsstelle, Tübinger Straße 43, 70178 Stuttgart
  Innenbesichtigung Caleido
Gewerbeimmobilie
2013, Architekten Leon WohlhageWernik, Berlin
DGNB Zertifikat in Gold
  Blick auf das Gerber Quartier
Einkaufszentrum und Wohnen
2014, EPA Planungsbüro GmbH, Architekturbüro Bernd Albers
DGNB Zertifikat in Gold
  Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bürogebäude Herdweg 19
  Bürogebäude Herdweg 19
Bürogebäude
2012, Blocher Blocher Partners, Stuttgart
DGNB Zertifikatin Platin
Innenbesichtigung
  Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Hauptbahnhof zur Killesberghöhe
  Killesberghöhe
Wohn- und Geschäftspark
2013, Baumschlager&Eberle, Chipperfield, KCAP, Ortner&Ortner
DGNB Zertifikat Quartier in Platin
  Fußweg zum Haus B10
  Haus B10
Energetisches Versuchshaus
2014, Werner Sobek
Innenbesichtigung
18:00 Uhr Ende der Tour beim Haus B10 (Weissenhofsiedlung)

Freitag, 29. September – Entdecken Sie Berlin, wie Sie es noch nie erlebt haben!

Nachhaltiges Bauen in der Europacity
TICKET B – Architektur erleben.
Guiding Architects

Führung durch die Europacity in Berlin mit vielen weiteren Highlights.

Kosten: 25 € pro Person

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.ticket-b.de
http://www.guiding-architects.net/

Jetzt anmelden

15:00 Uhr Meet & Greet
Heinrich-Böll-Stiftung

Schumannstraße 8, 10117 Berlin
e2 Architekten
im Anschluss Fußweg zum Futurium
  Futurium - Haus der Zukunft
RICHTER MUSIKOWSKI GmbH
  Fußweg zum Humboldthafen Eins
  Humboldthafen Eins
KSP Jürgen Engel Architekten
DGNB Zertifikat in Platin
  Fußweg zum 50Hertz Netzquartier
  50 Hertz Netzquartier
LOVE architecture and urbanism in Kooperation mit kadawittfeldarchitektur
DGNB Diamant
  Ende der Tour

 

Unsere Partner

Auch 2017 wird die DGNB wieder offiziell von Partnern bei der World Green Building Week unterstützt.

Werden Sie Partner

Sie wollen uns auch als offizieller Partner bei der World Green Building Week unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Finden Sie hier unser Partnerpaket. Für weitere Informationen steht Ihnen Katharina Hundhammer gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin

Katharina Hundhammer
Marketing
Telefon: +49 711 722322-58

IMPRESSIONEN DER WORLD GREEN BUILDING WEEK 2016

Zur Bildergalerie
Unsere Mitglieder