Diskursveranstaltungen bei der DGNB

DGNB Diskursveranstaltungen

Unsere Diskursveranstaltungen drehen sich um Fragestellungen aus dem Alltag. Nachhaltiges Bauen ist erlebbar und wirft dennoch oder gerade deshalb Fragen auf. Beschäftigen Sie sich mit uns und unseren Kooperationspartner mit Problematiken und Verbesserungsansätzen. 

Melden Sie sich, sollten Sie Interesse an einer gemeinsamen Diskursveranstaltung in der DGNB Geschäftsstelle haben. Tamara Bebion freut sich auf Ihre Anfrage.

Zukünftige Veranstaltungen

24 April 2017
Built Positive: Together We Build What Is Next

Circular economy has the potential to become one of the guiding principles for the construction and real estate sectors. The DGNB Discourse event introduces into the concept of circular economy and kicks-off the Built Positive initiative in Germany which aims to enhance the value and quality of materials and products used in the built environment and in the circular economy. During the event selected best practice presentations highlight the various opportunities to create value.

mehr Details

Vergangene Veranstaltungen

Zwischen Komfort, Wohlbefinden und Energiesparen: Die Bedeutung von Tageslicht für das nachhaltige Bauen

Wann und warum ist der Einsatz von Tageslicht in Gebäuden wichtig? Wie lässt sich Tageslicht zur Raumbeleuchtung in Gebäuden überhaupt auf sinnvolle Art und Weise einsetzen? Und welche Rolle spielt es tatsächlich in der heutigen Planungspraxis? Mit diesen Fragestellungen setzt sich die DGNB Diskursveranstaltung „Zwischen Komfort, Wohlbefinden und Energiesparen: Die Bedeutung von Tageslicht für das nachhaltige Bauen" auseinander.

mehr Details

Licht- und Akustikplanung: must have oder nice to have?

In Kooperation mit der Nimbus Group veranstalteten wir am 18. Februar 2016 einen Informationsabend in unserer Geschäftsstelle in Stuttgart zur Relevanz von Licht und Akustik im Gebäude.

mehr Details

Architektur als Bewegungsraum - ein Paradigmenwechsel?!

In Kooperation mit Wilkhahn veranstalteten wir am 22. Oktober 2015 eine Abendveranstaltung zu der spannenden Frage, wie Architektur mehr Bewegung fördern kann und wie sich dies auf die Planung nachhaltiger Gebäude auswirkt. 

mehr Details

Unsere Mitglieder