DGNB
08.04.2008

DGNB-Kongress zum Nachhaltigen Bauen

Tübingen/Stuttgart im April 2008. Die Consense, Internationaler Kongress mit Fachausstellung für Nachhaltiges Bauen, präsentiert sich erstmals am 17. und 18. Juni 2008 auf dem neuen Messegelände in Stuttgart. Eröffnet wird die Consense durch Werner Sobek, der über das Bauen der Zukunft und die Aktivitäten der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen  DGNB sprechen wird. Weitere Redner sind Peter Graham von der „Sustainable Building and Construction Initiative“ der Vereinten Nationen (UNEP, der Stuttgarter Architekt Stefan Behnisch sowie Kevin Hydes, Vorsitzender des World Green Building Councils. In der Fachausstellung sind unter anderem die Hochtief AG und Lindner AG vertreten.

Die Consense bietet eine neue Plattform für den Know-how-Transfer zwischen Architekten, Planern, Investoren, Industrie- und Bauunternehmen. Der zweitägige Kongress, eine Kooperation der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB und der Messe Stuttgart, soll sich als jährlicher internationaler Treffpunkt in allen Fragen der Nachhaltigkeit etablieren. Teilnehmer und Aussteller haben dort die Gelegenheit, sich als Vorreiter für innovative Baulösungen zu profilieren.

Der DGNB-Kongress steht unter dem Motto „Paradigmenwechsel in der Bauwirtschaft“. Er greift die zentralen Themen des nachhaltigen Bauens im Plenum auf:

  • Visionen für Gesellschaft und Umwelt
  • Politik im Wandel – Konzepte für neue Rahmenbedingungen
  • Nachhaltiges Bauen als wirtschaftliche Chance
  • Sustainable Building Design – Nachhaltige Baukunst in der Praxis
  • Nachhaltigkeit auszeichnen – das DGNB-Zertifikat

Die Consense informiert über die neuesten Trends im nachhaltigen Bauen. Sie bietet den Besuchern die Mög-lichkeit, ihr Know-how durch Techniken, Methoden, Gebäudelösungen, Bewertungsverfahren und Verkaufs-argumentation zu erweitern. Die Vorstellung innovativer Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette rundet das Programm ab. Und nicht zuletzt bietet die Consense für alle Beteiligten den geeigneten Rahmen, um gute Kontakte zu knüpfen und Netzwerke auszubauen, da sie alle Akteure der Bauwirtschaft anspricht:

  • Hersteller von Baustoffen und Bauteilen
  • Hersteller und Anbieter von Gebäudetechnik
  • Hersteller von Inneneinrichtung
  • Architekten und Planer
  • Investoren und Bauherren
  • Berater und Dienstleister
  • Hochschulen und Bildungseinrichtungen
  • Politik und Verbände

„Die Consense ist eine große Chance für alle, die beim Bauen an die Zukunft denken: Für Fachleute, Gesellschaft und Umwelt“, ist Prof. Dr.-Ing. Werner Sobek, Präsidiumsmitglied der DGNB, überzeugt. Die Veranstaltung bringt führende Experten aus allen Bereichen des Bauwesens zusammen und will Marktchancen für alle Beteiligten erschließen.


Weitere Informationen zum Kongress
Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB
Stuttgarter Engineering Park / STEP 9
Wankelstr.14
70563 Stuttgart
Tel.: +49 (0)711 72 23 22-0
Fax : +49 (0)711 72 23 22-99
Mail: info@dgnb.de
www.dgnb.de

Weitere Informationen und Komplettangebote zur Fachausstellung
Messe Stuttgart
Melanie Bachmann
Landesmesse Stuttgart GmbH
Am Kochenhof 16
70192 Stuttgart
Tel.: +49 (0)711 2589-631
Fax : +49 (0)711 2589-657
Mail: melanie.bachmann@messe-stuttgart.de


Zurück

Ihr Ansprechpartner

Felix Jansen
PR Referent
Telefon: +49 711 722322-32
f.jansen at dgnb.de

Download

Pressetext
Unsere Mitglieder