DGNB
  • Nachhaltig, innovativ und architektonisch wertvoll

    Diese acht Projekte sind noch im Rennen um den DGNB Preis "Nachhaltiges Bauen" 2017

    Zu den Nominierten
    Die Nominierten für den 5. DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“
  • „Eine Signalwirkung in die Immobilienwirtschaft hinein"

    Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks im Gespräch über die Entwicklung der DGNB

    Zum Interview
    Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks im Interview
  • Jubiläumsfeier „10 Jahre DGNB"

    Impressionen von der feierlichen Veranstaltung in Berlin

    Zu den Bildern
    „Jubiläumsfeier „10 Jahre DGNB“
  • Vorschau: Die Version 2017 des DGNB Systems

    Nehmen Sie als DGNB Mitglied exklusiv an der Kommentierungsphase teil

    Mehr erfahren
    DGNB System Version 2017
Unser Verein

Gemeinsam gestalten. Verändern. Bewegen.

Das ist die DGNB
Unsere Mitglieder

Gemeinsam mehr erreichen

Vorteile einer Mitgliedschaft

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Der DGNB Newsletter

Nachhaltiges Bauen umfassend bewerten

Das DGNB System

Nachhaltiges Bauen erlebbar machen

Der DGNB Living Showroom

Alle Neuigkeiten rund um die DGNB in Echtzeit

Social Media Newsroom
DGNB Gremientermine

Gremientermine und Workshops zu DGNB Leitthemen

DGNB, der Mitmach-Verein

Alle DGNB zertifizierten Projekte im Überblick

Nachhaltige Gebäude und Quartiere

NEUIGKEITEN

DGNB Sustainability Challenge 2017
Pressemitteilung 24. Juli 2017

Botanic Horizon gewinnt zweite DGNB Sustainability Challenge

Ein vertikales Gartensystem, das an Gebäudefassaden genauso wie im Innenbereich eingesetzt werden kann, ist der Sieger der zweiten DGNB Sustainability Challenge. Die von den Firmen BOXOM und B+M Textil gemeinschaftlich entwickelte Lösung besteht aus mit Saatgut befüllten Schnüren und einem vertikalen Bewässerungssystem.

Mehr

DGNB System Version 2017
Pressemitteilung 14. Juli 2017

Version 2017 des DGNB Systems als nächster Schritt der Nachhaltigkeitszertifizierung

Die DGNB hat die neue Version 2017 ihres Zertifizierungssystems für Gebäude entwickelt. Diese ist für neun verschiedene Nutzungstypen anwendbar. In einem partizipativen Prozess wird diese in den kommenden Wochen gemeinsam mit DGNB Mitgliedern, Auditoren und Consultants diskutiert, erprobt und weiter optimiert.

Mehr

Unsere Mitglieder