DGNB

Zulassungs– und Prüfungsausschuss

Der Zulassungs- und Prüfungsausschuss unterstützt die DGNB Geschäftsstelle in allen Fragen der Auditorenausbildung. Er berät bei der Zulassung zu Lehrgängen, bei Sonderanträgen, Beschwerden oder Einsprüchen und gibt Impulse für die Weiterentwicklung der Ausbildungskonzepte.

Prof. Dr. Klaus Sedlbauer,
Universität Stuttgart

Vorsitzender
seit 2007
  • Mitglied im Senat der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Kooptiertes Mitglied der Fakultät Architektur der Universität Stuttgart
2007Initiator und Gründungsmitglied der DGNB mit der Universität Stuttgart
11/2005Verleihung der Ehrennadel der Handwerkskammer Münster für sein Engagement für die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Handwerk
07/2004Verleihung des WTA-Preises durch die Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.
seit 11/2003W3-Professur für Bauphysik (Lehrstuhlinhaber) in der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwesen an der Universität Stuttgart
2001-2003Stellvertretender Institutsleiter Fraunhofer Institut für Bauphysik, Standort Holzkirchen
2001Promotion an der Fakultät für Bauwesen der Universität Stuttgart (mit Auszeichnung); Thema der Doktorarbeit: "Vorhersage von Schimmelpilzbildung"
2000-2003Stellvertretender Abteilungsleiter für den Bereich Hygrothermik des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik, Standort Holzkirchen
seit 1992Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Fraunhofer-Institut für Bauphysik
1986-1992Studium der Physik an der LMU München
1965geboren in Tegernsee

Mehr

Prof. Dr. Kunibert Lennerts,
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Stellvertretender Vorsitzender
seit 2007Übernahme der Geschäftsstelle der AG Krankenhäuser des Föderalen PPP Kompetenznetzwerks
seit 2000Professor für Facility Management am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), nachdem er als Bereichsleiter Immobilienmanagement / Facility Management in der Zentrale der Deutschen Bahn Immobiliengesellschaft mbH für einen der heterogensten und umfangreichsten Immobilienbestände Deutschlands verantwortlich war

Mehr

Christian Brand,
Büro für Bauphysik C. Brand GmbH

04/2009Umfirmierung in die „Büro für Bauphysik C. Brand GmbH“
12/2007Gründung des „Büro für Bauphysik C. Brand“, Ausweitung des Tätigkeitsfeldes in alle Bereiche der thermischen Bauphysik, Aufbau eines kompetenten Ingenieurteams
01/1999-11/2007Bearbeitung von zahlreichen bauphysikalischen Nachweisen als freier Mitarbeiter von mehreren Ingenieurbüros
10/1997-06/2004Universität Karlsruhe (TH)
  • Diplomstudiengang Bauingenieurwesen
  • Hauptstudium mit Vertiefungsrichtung Baubetrieb
  • Diplomarbeit: Evaluation von Bewirtschaftungsmaßnahmen von Immobilien
03/1978geboren in Karlsruhe

Mehr

Prof. Dr.-Ing. Markus Kuhnhenne,
RWTH Aachen University

seit 2015Professor für Nachhaltigkeit im Metallleichtbau an der RWTH Aachen
seit 2009Geschäftsführender Gesellschafter AAINA GmbH
seit 2008DGNB Auditor
2007Gründungsmitglied DGNB
1973geboren in Winterberg

Mehr

Prof. Klaus-Dieter Luckmann,
Jade Hochschule Oldenburg

2011Gründungsmitglied kooperierende  DGNB-Ausbildungsstätte “Bund Norddeutscher Hochschullehrer für Nachhaltiges Bauen“ und Wings
2009Mitglied und Ausbilder der DGNB
2008
  • Bundesvorsitzender der Architekten- und Ingenieur-Vereinigung „Bund Architektur und Umwelt – B.A.U. e.V.“
  • Leitung „Institut für nachhaltige Architektur + Umweltplanung – INAU“ an der Jade-Hochschule Oldenburg
2007Professor an der Jade-Hochschule Oldenburg, FG. Architektur + Umwelt
2005Professor an der HAWK Hildesheim
2004Mitglied „Arbeitskreis Bauen“ Energieagentur NRW
2000Architekturpreis NRW + BDA-Preis Ruhrgebiet
1999Architekturpreis WEST-Hyp, Dortmund
1998
  • Architekturpreis Hanse Stadt Hamburg
  • Professor Hs-Lüneburg/Buxtehude, FG. Umweltgerechtes Planen+ Bauen
1992-1997Lehrauftrag FH-Dortmund, Ökologische Stadt-und Siedlungsplanung
1990-2000Berater  IBA-Emscher in NRW
1990Gründungsmitglied BDA-Arbeitskreis NRW „Ökologisches Bauen“
1987Architekturpreis „Ökologisches Bauen“ in NRW
1983Mitglied im Arbeitskreis „Organismus und Technik“(Hugo Kückelhaus)
1982Verabschiedung des „Bauökologischen Manifestes“ vom BAB
1981Gründungsmitglied und Bundesvorsitzender der Vereinigung“Bund Architektur und Baubiologie- BAB“ e.V.
1979Planung/Realisierung eines Bauökologischen Betriebsgebäudes
1977Selbständiger Architekt
1975-1977Freiberuflicher Architekt
1969-1975Studium in Bochum und RWTH Aachen (Dipl.-Ing. Architektur+ Stadtplanung)
1947geboren in Dosten-Lembeck NRW

Mehr

Unsere Mitglieder