Verein

Bauproduktebeirat

Der Bauproduktebeirat berät das DGNB Präsidium und die Geschäftsführung zur europäischen und internationalen Regelsetzung für Bauprodukte. Er erarbeitet qualitative und quantitative Beiträge von Bauprodukten zur Zertifizierung nachhaltiger Immobilien, fördert Produktinnovationen und vermittelt zwischen Bauprodukteherstellern und den DGNB Organen bezüglich der Entwicklung neuer Nutzungsprofile und unterstützt die Weiterentwicklung des DGNB Navigator.

Interessensbekundungen für die Berufung in den Beirat können bei Claudia Wartmann formlos eingereicht werden. Eine Mitarbeit im Beirat ist fest angestellten Mitarbeitern derjenigen Unternehmen bzw. Verbänden vorbehalten, die Mitglied des Beirats sind und die nicht bereits in anderen Gremien der DGNB – mit Ausnahme von Arbeitsgruppen - aktiv sind.

Prof. Josef Steretzeder,
Lindner Group KG

Vorsitzender des Beirats

Seit 2013

Professor an der TH Deggendorf Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik, Schwerpunkt: Nachhaltigkeit, Ökologisches Bauen

Leiter Campus Schloss Mariakirchen, Leiter Institut für Nachhaltigkeit, Umwelt- und Energiemanagement

Seit 2012

Lehrbeauftragter an der Hochschule Regensburg Fakultät Bauingenieurwesen im Masterstudiengang Bauen im Bestand

Seit 2011

Stellvertretender Leiter Campus Schloss Mariakirchen

Stellvertretender Leiter Institut für Nachhaltigkeit, Umwelt- und Energiemanagement

Seit 2010

Lehrbeauftragter an der TH Deggendorf in der Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik im Studiengang RUM

Fachreferent an der HS Augsburg in der Fakultät für Architektur und Bauwesen im Masterstudiengang Fachingenieur Ausbau

Seit 2009

Bereichsleitung integrierter Managementservice/ Kompetenzzentrum Montage/ Servicebereich Green Building, Lindner AG

Seit 2008

LEED- und DGNB-Beauftragter für die nachhaltige Ausrichtung der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens an den Zertifizierungsstandards

Seit 2007

Prokurist, Lindner AG

Seit 2006

Referent für Qualität-, Arbeitssicherheits- und Umweltmanagementsysteme an der TÜV Akademie Regensburg

Seit 1998

Bereichsleitung für integrierte Managementsysteme, Lindner AG

Seit 1994

Stabstelle der Geschäftsleitung bzw. des Vorstands, Leitung Qualitätswesen und Qualitätssicherung, Lindner AG

1988-1994

Fertigungsbereichsleitung Decke und Stellvertretung der Produktionsleitung, Lindner AG

1983-1985

Schreinerausbildung im Zuge des Studiums

(Anstelle des 1. Praxissemesters)

1982-1988

Studium der Holztechnik an der Fachhochschule Rosenheim

1964

Geboren in Burghausen

Mehr

Thomas Adenauer,
Covestro Deutschland AG

Eckhard Bohlmann,
HeidelbergCement AG

Markus Böhm,
Viessmann Werke GmbH & Co KG

Dr. Frank Brotzel,
Akzo Nobel Deco GmbH

Rainer Buchholz,
WirtschaftsVereinigung Metalle e.V.

2005 - 2010Geschäftsführung der “Initiative Pro Metalldach Kupfer und Zink” in der WirtschaftsVereinigung Metalle
2001 - 2002 Leiter des Berliner Büros der WirtschaftsVereinigung Metalle in Berlin (im Gebäude des BDI)
1992 - heuteReferent für Umweltpolitik (Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft, Produktpolitik) bei der WirtschaftsVereinigung Metalle, Düsseldorf/Berlin
1987 - 1992Studium der VWL an der Universität zu Köln
1984 - 1987Ausbildung zum Industriekaufmann und Fortbildung zum Wirtschaftsassistenten (Industrie) bei der BASF AG Ludwigshafen
1984 Abitur, Cochem
1965geboren in Cochem/Mosel

Mehr

Stefan Dalheim,
IGP Pulvertechnik Deutschland GmbH

seit 2014Architekten- und Objektberater bei IGP Pulvertechnik Deutschland Gmbh im Bereich Architektur 
2011 - 2014Architekten- und Objektberater bei Object Carpet im Bereich Architektur
2007 - 2011Architekten- und Objektberater bei Armstrong DLW im Bereich Architektur
2003 - 2007Selbständig mit Gründung Architekturbüro ARCHITEKTUR+WERT 
2000 - 2003Architekt im Büro Harms & Partner, Hannover
1999 - 2000Architekt im Büro Hans Trägårdh, Uppsala, Schweden
1998 - 1999Architekt im Büro Harms & Partner, Hannover
1997 - 1998Architekt im Büro  Dunge Arkitektkontor, Uppsala, Schweden
1991 - 1996Architekt im Büro Harms & Partner, Hannover
1985 - 1991Architektur-Studium an der Universität Hannover und der ETH Zürich/Schweiz mit Abschluss Diplom
1984 - 1985Ausbildung als Bauzeichner im Architektenbüros Martens
1962geboren in Bersenbrück/Niedersachsen

Mehr

Jochen Dilger,
Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH

seit 2002Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH / Schwalbach TSR (Technical Sales Representativ / Anwendungstechnik) für Süddeutschland Technischer Verkauf: technische Beratung, Schulungen bei Architekten, Fachplanern, Handel und Verarbeiter Mitarbeit im Bereich Marketing
1999 - 2002Planungsbüro Planigraph / Institut Innovatives Bauen (3D-Computersimulation/-animation Bauplanung: Entwurf, Baueingabe- und Werkplanung Projektmanagement: Projektkalkulation, Mitarbeiter-/Auftragsdisposition, Produktmanager)
1992 - 1999Architekturstudium an der TU in Karlsruhe
1992Praktikum im Planungsbüro Regioplaningenieure / Heddesheim (Komunale Entwicklungsplanung, Landschafts- und Freiraumplanung, Umweltplanung und Rohstoffabbau, Infrastruktur und Raumplanung)
1991 - 1992Landschaftsgärtner bei der Firma Jochum / Heidelberg
1989 - 1991Ausbildung zum Landschaftsgärtner bei der Firma Jochum in Heidelberg mit erfolgreicher Abschlussprüfung
1988 - 1989Grundwehrdienst
1968geboren in Heidelberg

Mehr

Dr. Dirk Funhoff,
BASF SE

seit 2010Leiter European Construction Competence Center
2006-2009Leiter Branchenmanagement Europa
2002-2005Strategieentwicklung Branchenmanagement Europa
1998-2001Leiter globale Geschäftsentwicklung für neue Zwischenprodukte
1994-1997Hochschulbeziehungen
1988-1993Forschung & Entwicklung Kunststoffe
seit 1988BASF SE, Ludwigshafen am Rhein
1986-1987Post-Doktorand in Berkeley, Kalifornien
1983-1986Promotion am Max-Planck-Institut in Heidelberg
1977-1983Studium der Chemie in Bochum und Heidelberg
1958geboren in Werne, Nordrhein-Westfalen

Mehr

Andreas Gradinger,
DAW SE

seit 2004für das Planer- und Objektmanagement der Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH verantwortlich, unter anderem auch für den Bereich Health Care
SonstigesEinen besonderen Schwerpunkt seiner Tätigkeit stellt das Thema "Nachhaltiges Bauen" dar.
Herr Gradinger vertritt Caparol als Gründungsmitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und ist u. a. Mitglied im Produktbeirat.


Mehr

Jochen Grönegräs,
Bundesverband Flachglas e. V.

seit Anfang 2007

Hauptgeschäftsführer des Bundesverband Flachglas e.V.; Geschäftsführer der RAL-Gütegemeinschaft Mehrscheiben-Isolierglas e.V.

bis 2006

Dorma Hüppe Raumtrennsysteme

2001-2005

mkt GmbH

seit 1992

beruflich in der Bauglasbranche tätig; neun Jahre lang in Marketing und Kundenbetreuung bei einem führenden internationalen Unternehmen der Glasindustrie

 

Studium der Wirtschaftswissenschaften in Bochum

Mehr

Dr. Bernhard Hauke,
bauforumstahl e.V.

Dr. Winfried Heusler,
Schüco International KG

Dr. Mathias Höppner,
Holcim (Deutschland) AG

Markus Klein,
Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG

2011 - heuteLeiter der Abteilung Produktzertifizierung und Zulassung bei der Deutschen Rockwool in Gladbeck
2007 - 2011Leiter der Abteilung Product Testing bei der Armacell GmbH in Münster
2001 - 2007Laborleiter Partikelmesstechnik bei KRONOS International Inc. in Leverkusen
1999 - 2001Team Manager Packing Operation bei Procter & Gamble GmbH in Hamburg
1995 - 1999Studium der Physikalischen Technik an der FH Aachen
1992 - 1995Ausbildung zum Physiklaboranten bei der Leybold Vakuum GmbH in Köln
1992Abitur in Bad Münstereifel
1973Geboren in Mechernich/Kreis Euskirchen

Mehr

Holger Krüger,
Paul Bauder GmbH & Co. KG

Dr.-Ing. Burkhart Lehmann,
Institut Bauen und Umwelt e.V.

Josef Löcherbach,
alwitra GmbH & Co.

Eike Messow

Dr. Eike Messow,
Sto SE & Co. KGaA

Dr. Mark Plate,
JACKON Insulation GmbH

Seit 2010Leiter Entwicklung und Nachhaltigkeitsmanagement bei der JACKON Insulation GmbH
2009 MBA Abschlussarbeit „Nachhaltiges Bauen - Neue Entwicklungsansätze für die Dämmstoffindustrie“
2006 - 2009MBA Studium Sustainability Management
Seit 1999Laborleiter JACKON Insulation GmbH
Seit 1997Mitarbeiter der JACKON Insulation GmbH (damals Gefinex-Jackon)
1994 - 1997Promotion zum Thema „Veredlung von heimischen Fettsäuren“
1989 - 1994Chemiestudium an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster
1969Geboren in Delmenhorst

Mehr

Jochen Reiners,
VDZ gGmbH - Verein Deutscher Zementwerke e.V.

Mark Schneider,
Sika

Michael Schröder

Michael Schröder,
Geberit Vertriebs GmbH

Ursula Schroll,
Knauf Gips KG

Peter Seifert

Peter Seifert,
Schindler

seit 2013Customer Excellence Manager, Beratung und Special Projects Schindler Deutschland GmbH & Co.KG
2010 - 2012Key Account Manager Neuanlagen und National Sales Management, Einführung Green Projekt
Schindler Deutschland GmbH
2003 – 2009Produktmanager Neuanlagen Deutschland
Schindler Shared Services GmbH
1994 – 2002Vertriebsmanager für Planung, Verkauf und Abwicklung von Fördertechnikprojekten
Schindler Aufzüge GmbH Berlin NL Berlin
1987 – 1993Entwicklungsingenieur Steuerungstechnik für Spezialmaschinen
NILES Werkzeugmaschinen GmbH Berlin
1983 – 1987Studium Technische Kybernetik und Automatisierungstechnik Vertiefungsrichtungen Informatik und Robotik Diplomingenieur
Technische Hochschule Leipzig
1982 – 1983Arbeit als Maschinenbauer für hochgenaue Werkzeugmaschinen
NILES Werkzeugmaschinen GmbH Berlin
1981Abitur in Berlin
1978 – 1980Berufsausbildung zum Maschinenbauer
NILES Werkzeugmaschinen GmbH Berlin
1961Geboren in Berlin

Mehr

Martin Stadler

Martin Stadler,
Saint-Gobain Glass Deutschland

seit 2013Marketing Director
Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH, Stolberg (Rheinland)
2010 - 2013European Marketing and Procurement Manager
Saint-Gobain Building Distribution, Paris
2009 - 2010Category Manager Light Building Materials
Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
2006 - 2008Project Manager
Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

Mehr

Unsere Mitglieder