DGNB Consultant Gebäude

Schwerpunkt: Bauausführung und Bauprodukte

Praxisbezogen und branchenspezifisch – das ist der DGNB Consultant.  Er richtet sich an alle am Bauprozess beteiligten Akteure, die nachhaltige Gebäude planen, bauen und betreiben.

In der Ausbildung werden neben Aufbau, Struktur und Kriterien des DGNB Systems, gezielt branchenspezifische Schwerpunkte vermittelt. Beispiele aus der Praxis mit direktem Kriterienbezug veranschaulichen die Inhalte und bereiten optimal auf die erfolgreiche Anwendung im Berufsalltag vor.

Bilden Sie die kompetente Schnittstelle in Ihrer Branche –  Bauausführung und Bauprodukte – zum DGNB Zertifizierungsprozess und unterstützen Sie optimal mit Ihrer spezifischen Expertise. Profitieren Sie als Berufseinsteiger (Young Professional) oder Berufserfahrener (Senior Professional) von der kompakten und zielgruppenorientierten Ausbildung zum neuen Consultant.

 

    • Als DGNB Consultant sind Sie verantwortlich für die praktische Bedienung und optimale Umsetzung der DGNB Anforderungen und branchenspezifischer Schwerpunkte im Bauprozess von nachhaltigen Gebäuden.
    • Besonderer Fokus liegt auf den Kriterien Risiken für die lokale Umwelt, Baustelle, Bauprozess, Bauausführung und Innenraumluftqualität, sowie auf ausgewählten Kriterien aus den Themenfeldern Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle Aspekte, Technik, Prozessabläufe und Standort, die bei der Bauausführung relevant sind.
    • Nutzen Sie das DGNB System als Planungstool und lokalisieren Sie bereits bei der Erstellung eines projektkonformen Angebots bzw. bei der Ausschreibung und Vergabe wertvolle Optimierungspotenziale, die die Performance und Qualität des Gebäudes verbessern können.
    • Die Ausbildung ist anerkannt als Fortbildungsveranstaltung bei der Architektenkammer Baden-Württemberg, Hessen und Saarland.
    • Es besteht die Möglichkeit zur Eintragung bzw. Verlängerung als Experte in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.
  • Projektleiter
    Bauleiter
    Fachbauleiter
    Techniker
    Produkt Manager

    Ihre Partner oder Kollegen im Ausland wollen sich zu Consultants ausbilden lassen?
    Hier finden Sie unsere internationalen Termine für Consultant Trainings vor Ort.

 InhaltMethodik
Teil A

Querschnittswissen

  • Einführung, Grundlagen und Inhalte DGNB System
  • Baumaterialien und Umwelt
  • Inhalte EPDs und Ökobilanz
  • Das EPD-Programm des IBU
  • EPDs International
  • Nutzung von EPDs
  • Workshop 1: Ökobilanz
  • Nachhaltige Materialgewinnung
  • Workshop 2: Nachhaltige Materialgewinnung
Präsenzschulung (8 h)
Teil B

Branchenspezifische Schwerpunkte

  • Umweltverträgliche Materialien
  • Workshop 3: Einstufung von Produkten gemäß Kriterienmatrix
  • Innenraumhygiene
  • Workshop 4: Raumluftmessung
  • Funktionale Eigenschaften von Bauprodukten
  • Bauprodukte in den HOAI-Leistungsphasen
Präsenzschulung (8 h)
  Vertiefung der DGNB Kriterien Selbst-/Heimstudium (40 h)
Teil C

Querschnittswissen

  • Zertifizierungsprozess
  • Konformitätsprüfung
  • Systemsoftware für Consultants
  • Lernpause
  • Prüfung zum DGNB Consultant

Präsenzschulung (5h)

 



0,5 h

1 h

Die Kenntnisse aus den Grundlagenmodulen bzw. die erfolgreich bestandene Prüfung zum DGNB Registered Professional ist keine Voraussetzung für die Ausbildung zum Consultant.

Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung zum DGNB Consultant  für Bauausführung und Bauprodukte sind alternativ:

  • Architektur- oder Ingenieurwissenschaftliches Studium (Diplom / Master) und ein Jahr relevante Berufspraxis oder
  • Architektur- oder Ingenieurwissenschaftliches Studium (Bachelor) und drei Jahre relevante Berufspraxis oder
  • Staatlich geprüfter / anerkannter Techniker und drei Jahre relevante Berufspraxis oder
  • Abgeschlossene gewerblich-technische Berufsausbildung in der Industrie oder im bauausführenden / verarbeitenden Gewerbe und fünf Jahre relevante Berufspraxis

Ausbildungstermine

Teil A + B 

DatumUhrzeitOrtVeranstalterReferenten
22. Jun. 2016 /
23. Jun. 2016

Anmelden

09.30 - 18.00 Uhr /
09.00 - 17.00 Uhr
Station Lounge
Am Hauptbahnhof 10
60329 Frankfurt
DGNB GmbH
Dr. Michael Rieß
DGNB Auditor,
BIU Büro für
integrierten Umweltschutz
Dr. Burkhart Lehmann
Geschäftsführer IBU
Institut Bauen und Umwelt e.V.

Die Teilnehmeranzahl pro Termin ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.
Anmeldeschluss: 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Teil C 

DatumUhrzeitOrtVeranstalter
13. Juli 2016
 
ausgebucht
09.30 - 17.00 Uhr DGNB
Tübinger Str. 43
70178 Stuttgart 
DGNB GmbH

29. September 2016

Anmelden

09.30 - 17.00 Uhr DGNB
Tübinger Str. 43
70178 Stuttgart
DGNB GmbH
17. November 2016
09.30 - 17.00 Uhr DGNB
Tübinger Str. 43
70178 Stuttgart
DGNB GmbH

Die Teilnehmeranzahl pro Termin ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.
Anmeldeschluss: 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Die Ausbildungseinheit muss nicht kompakt besucht werden.

Bei Interesse können Sie sich die einzelnen Tage modular im Rahmen der angebotenen Termine und Standorte zusammenstellen oder auch nur ein Tagesmodul besuchen. Bitte melden Sie sich hierfür dennoch über das Online-Formular zu dem gewünschten Starttermin an und lassen uns formlos per E-Mail an ausbildung@dgnb.de die Information zukommen, ob und an welchen Terminen Sie die übrigen Tagesmodule absolvieren möchten.


Teilnahmegebühren

 DGNB / IBU /
Architektenkammer Mitglied


Nicht-Mitglied
Teil A + B 890,-€ zzgl. MwSt. 1.190,-€ zzgl. MwSt.
Teil C + Prüfung zum DGNB Consultant 590,-€ zzgl. MwSt. 890,-€ zzgl. MwSt.

Bei Veranstaltungen mit zu hohen bzw. zu geringen Anmeldezahlen behalten wir uns Terminänderungen bis zu 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn vor.

 

Sonderkonditionen

Mitglieder: 

  • Exklusives Angebot, gültig für das 1. Halbjahr 2016: Jeder 3. Ausbildungsteilnehmer eines Mitgliedsunternehmens nimmt kostenfrei an einer Ausbildung zum DGNB Spezialisten teil. Voraussetzung ist, dass alle Teilnehmer für dieselbe Veranstaltung angemeldet sind.

Ehrenamtliches Engagement:

  • Als Dankeschön für das ehrenamtliche Engagement (mindestens 6 Monate) bieten wir unsere Ausbildungsformate für Mitglieder aus Arbeits- und Expertengruppen sowie für deren Mitarbeiter zum halben Preis an.

Weiterer branchenspezifischer Consultant:

  • Für die Buchung einer weiteren branchenspezifischen Consultant-Ausbildung erhalten Sie 20 % Rabatt auf die Ausbildungsmodule A und B. Eine wiederholte Teilnahme am Modul C ist nicht zwingend erforderlich. Für den Abschluss genügt die erfolgreiche Consultant-Prüfung (P2) in der jeweiligen branchenspezifischen Ausrichtung. (Prüfungsgebühren: 250 €)

Bitte melden Sie sich über das Online-Formular an und lassen uns formlos per E-Mail an ausbildung@dgnb.de die Information bezüglich der Sonderkondition zukommen.

Unsere Mitglieder